msgbartop
Alles über Google Chrome & Google Chrome
msgbarbottom

03 Jan 12 Internet Explorer Still on Top, Aber Chrome gewinnt den Browser-Krieg


Microsoft Internet Explorer ist nach wie vor die weltweit am häufigsten verwendete Browser, aber sie und Mozilla Firefox verlor viel Marktanteil auf Kosten der Googles Chrome, das ist jetzt fest in den zweiten Platz.

Nach StatCounter den 2011 Daten, Internet Explorer hat derzeit ein 39% Marktanteil, Chrom ist 27%, während Firefox hält 25% des Marktes.

[Mehr von Mashable: Google startet neue Website mit Ressourcen für die 2012 Präsidentschaftswahl]

Safari und Opera mit folgen 6% und 2% Marktanteil, beziehungsweise.

Diese Zahlen allein sagen nicht die ganze Geschichte, jedoch. Internet Explorer gestartet 2011 mit 46% Anteil des Marktes, Firefox und war über 30%. Beide Browser stetig verloren ihre Aktien während des ganzen Jahres auf Kosten der Chrome, ganz klar der diesjährigen grösste Gewinner.

[Mehr von Mashable: Ich nehme mir vor: Meine Top 5 Neujahr Tech Auflösungen]

Net Applications’ Nummern für 2011 sind sehr unterschiedlich, mit dem Internet Explorer mit einer viel größeren Vorsprung (52%), aber die Trends sind ähnlich: Chrome war der einzige klare Gewinner im 2011, sprang mit 10% zu 19% Marktanteil.

Interessant, Net Applications sieht Firefox’ aktuellen Marktanteil fast genau wo es angefangen hat 2011: bei 22%.

Unabhängig von deren Zahl, die Sie glauben,, es scheint, dass Chrome auf einer Rolle ist, und seinen steilen Aufwärtstrend zeigt, dass andere Browserhersteller sollten Notiz zu nehmen. Sonst, können wir einen neuen König der Browser-Markt in einem oder zwei Jahren haben.

[via The Verge]

Bild mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto, alexsl

Diese Geschichte ursprünglich auf Mashable veröffentlicht hier.

Artikel Quelle: http://news.yahoo.com/internet-explorer-still-top-chrome-winning-browser-war-054510212.html

Stichworte: , , ,

Kommentare sind geschlossen.