msgbartop
Alles über Google Chrome & Google Chrome
msgbarbottom

15 April 12 Google startet Prüfgerät Synchronisierung für Chrome


Um die Chrome Erfahrung über alle Geräte, die den Browser Chrome nutzen zu vereinheitlichen, Das Entwicklerteam bei Google testet eine neue Art und Weise auf die Registerkarte Informationen zwischen Geräten synchronisieren.

Inbegriffen in den Beta-Test von Google Chrome 19, Die nächste große Version des Web-Browsers gehört die Fähigkeit, geöffnete Tabs zwischen verschiedenen Geräten synchronisieren. Unter der Annahme, dass der Benutzer den Browser offen auf beiden Geräten aufweist und mit dem gleichen Profil angemeldet, sie können alle geöffneten Seiten durch Klicken auf die neue "Andere Geräte"-Option in der rechten unteren Ecke einer neuen Registerkarte zugreifen. Zum Beispiel, Wenn ein Benutzer das Lesen eines bestimmten Artikel oder eine Serie von Artikeln über einen Computer am Arbeitsplatz, sie öffnet die Registerkarte auf einem Laptop, Desktop oder Tablet zu Hause, ohne dass in der URL oder suchen Sie für jede Seite eingeben entfernt.

Chrome_Desktop_Beta_Android_SyncNeben den oben ziehen die aktuelle URL in der Registerkarte, die Synchronisierung Prozess bringt auch über Seite der Geschichte als auch. Benutzer können vorwärts und rückwärts navigieren Sie durch das Register die Geschichte und die aktuellen Tabs, die auf dem Gerät geöffnet sind, werden nicht geschlossen, wenn die neue "Andere Geräte" wird ins Leben gerufen werden.

Über die neue Registerkarte Sync-Funktion in Chrome 19, Die Beta-Version der Software enthält ein paar Brocken der Bug-Fixes und Performance-Verbesserungen. Probleme mit 3D-Grafik auf NVIDIA-GPUs wurde, sowie Fehler mit Inkognito-Fenster behoben.

In Bezug auf mobile Desktop-Synchronisierung, Google arbeitet an einer Lösung, die in Chrome eingebaut arbeiten werden 20. Wenn ein Benutzer bis Richtungen zu einem neuen Restaurant zog an einem Desktop-Computer, aber vergessen, drucken Sie sich die Details, konnten sie bringen die Anweisungen sofort auf einem synchronisierten Handy Android 4,0.

Dieses Feature ersetzt die Google Chrome to Phone-Erweiterung, die es derzeit verfügbaren auf dem Chrome Web Store. Google wird auch erwartet, Aktuelles zu zählen Native Client, eine Lösung für High-End Gaming über den Webbrowser, innerhalb von Chrome 19 und Chrom-20.

Artikel Quelle: http://www.digitaltrends.com/computing/google-starts-testing-device-syncing-for-chrome/

Stichworte: , , ,

15 April 12 Google startet Prüfgerät Synchronisierung für Chrome


Um die Chrome Erfahrung über alle Geräte, die den Browser Chrome nutzen zu vereinheitlichen, Das Entwicklerteam bei Google testet eine neue Art und Weise auf die Registerkarte Informationen zwischen Geräten synchronisieren.

Inbegriffen in den Beta-Test von Google Chrome 19, Die nächste große Version des Web-Browsers gehört die Fähigkeit, geöffnete Tabs zwischen verschiedenen Geräten synchronisieren. Unter der Annahme, dass der Benutzer den Browser offen auf beiden Geräten aufweist und mit dem gleichen Profil angemeldet, sie können alle geöffneten Seiten durch Klicken auf die neue "Andere Geräte"-Option in der rechten unteren Ecke einer neuen Registerkarte zugreifen. Zum Beispiel, Wenn ein Benutzer das Lesen eines bestimmten Artikel oder eine Serie von Artikeln über einen Computer am Arbeitsplatz, sie öffnet die Registerkarte auf einem Laptop, Desktop oder Tablet zu Hause, ohne dass in der URL oder suchen Sie für jede Seite eingeben entfernt.

Chrome_Desktop_Beta_Android_SyncNeben den oben ziehen die aktuelle URL in der Registerkarte, die Synchronisierung Prozess bringt auch über Seite der Geschichte als auch. Benutzer können vorwärts und rückwärts navigieren Sie durch das Register die Geschichte und die aktuellen Tabs, die auf dem Gerät geöffnet sind, werden nicht geschlossen, wenn die neue "Andere Geräte" wird ins Leben gerufen werden.

Über die neue Registerkarte Sync-Funktion in Chrome 19, Die Beta-Version der Software enthält ein paar Brocken der Bug-Fixes und Performance-Verbesserungen. Probleme mit 3D-Grafik auf NVIDIA-GPUs wurde, sowie Fehler mit Inkognito-Fenster behoben.

In Bezug auf mobile Desktop-Synchronisierung, Google arbeitet an einer Lösung, die in Chrome eingebaut arbeiten werden 20. Wenn ein Benutzer bis Richtungen zu einem neuen Restaurant zog an einem Desktop-Computer, aber vergessen, drucken Sie sich die Details, konnten sie bringen die Anweisungen sofort auf einem synchronisierten Handy Android 4,0.

Dieses Feature ersetzt die Google Chrome to Phone-Erweiterung, die es derzeit verfügbaren auf dem Chrome Web Store. Google wird auch erwartet, Aktuelles zu zählen Native Client, eine Lösung für High-End Gaming über den Webbrowser, innerhalb von Chrome 19 und Chrom-20.

Artikel Quelle: http://www.digitaltrends.com/computing/google-starts-testing-device-syncing-for-chrome/

Stichworte: , , ,

12 April 12 Geräte-Synchronisation auf dem Deck für Chrome


Chrome bietet nun andere Geräte für die Registerkarte Synchronisierung.

(Kredit:
Google)

Google hat damit begonnen, um sich aufzuwärmen Chrome mit Funktionen auf, damit es reibungslos interagieren mit
Androide und anderen Computern, wie die sommerliche Google I / O-Konferenz und einer möglichen endgültigen street-ready Version von Native Client warten in den Startlöchern.

Google Chrome 19 Beta für Windows, Mac, Linux, und Chrome Frame landete heute, aktualisiert mit Andere Geräte-Unterstützung. Das neue Feature ermöglicht den Zugriff auf Ihre Chrome Tabs von anderen Computern, und umfasst Chrome für Android wenn du hast ein Ice Cream Sandwich-Gerät. Die anderen Geräte Option ist an der Unterseite der neuen Registerkarte zur Verfügung, neben dem Kürzlich geschlossene Dropdown-Menü. Zusammen mit der Synchronisierung offenen Tabs, es synchronisiert auch dieses speziellen Register der Geschichte, so können Sie vor und zurück navigieren, wenn Sie es öffnen auf einem neuen Gerät.

Heute sah auch die Ankunft der Entwickler-Build von Chrome 20 (Download für Windows, Mac, Linux), welche gegeben hatte, Menschen den Zugang zu anderen Geräte-Support vorher, aber jetzt kommt mit einem Chrome to Mobile Option, mit der Sie senden eine Seite direkt an Chrome für Android. Sie haben noch die Möglichkeit, in etwa zu ermöglichen:Fahnen, aber es gibt Ihnen die Möglichkeit, eine URL direkt an Chrome für Android. Es ist im Grunde Google-eigenen Version von Chrome to Phone.

Google hat im Rahmen der vollständige Überarbeitung Logbücher für Chrome 19 Beta und Chrom 20 dev. Als der noch, Es gab keine offizielle Native Client Update-Fortschritt . Das ist wahrscheinlich ändern Fortschreiten der Arbeiten an Chrome 19 und Chrome 20.

Artikel Quelle: http://news.cnet.com/8301-1001_3-57412763-92/device-syncing-on-deck-for-chrome/

Stichworte: , , , , ,

12 April 12 Geräte-Synchronisation auf dem Deck für Chrome


Chrome bietet nun andere Geräte für die Registerkarte Synchronisierung.

(Kredit:
Google)

Google hat damit begonnen, um sich aufzuwärmen Chrome mit Funktionen auf, damit es reibungslos interagieren mit
Androide und anderen Computern, wie die sommerliche Google I / O-Konferenz und einer möglichen endgültigen street-ready Version von Native Client warten in den Startlöchern.

Google Chrome 19 Beta für Windows, Mac, Linux, und Chrome Frame landete heute, aktualisiert mit Andere Geräte-Unterstützung. Das neue Feature ermöglicht den Zugriff auf Ihre Chrome Tabs von anderen Computern, und umfasst Chrome für Android wenn du hast ein Ice Cream Sandwich-Gerät. Die anderen Geräte Option ist an der Unterseite der neuen Registerkarte zur Verfügung, neben dem Kürzlich geschlossene Dropdown-Menü. Zusammen mit der Synchronisierung offenen Tabs, es synchronisiert auch dieses speziellen Register der Geschichte, so können Sie vor und zurück navigieren, wenn Sie es öffnen auf einem neuen Gerät.

Heute sah auch die Ankunft von der Entwickler-Build von Chrome 20 (Download für Windows, Mac, Linux), welche gegeben hatte, Menschen den Zugang zu anderen Geräte-Support vorher, aber jetzt kommt mit einem Chrome to Mobile Option, mit der Sie senden eine Seite direkt an Chrome für Android. Sie haben noch die Möglichkeit, in etwa zu ermöglichen:Fahnen, aber es gibt Ihnen die Möglichkeit, eine URL direkt an Chrome für Android. Es ist im Grunde Google-eigenen Version von Chrome to Phone.

Google hat im Rahmen der vollständige Überarbeitung Logbücher für Chrome 19 Beta und Chrom 20 dev. Als der noch, Es gab keine offizielle Native Client Update-Fortschritt . Das ist wahrscheinlich ändern Fortschreiten der Arbeiten an Chrome 19 und Chrome 20.

Artikel Quelle: http://download.cnet.com/8301-2007_4-57412763-12/device-syncing-on-deck-for-chrome/?part=rss&subj=software&tag=title

Stichworte: , , , , ,

30 MEER 12 Chrom 18 fügt GPU-Beschleunigung und SwiftShader für eine bessere Gaming-Performance


Diejenigen von euch eine ältere Computer oder ein mit weniger als stellare integrierter Grafik (lesen: Intel) hüte: Chrom 18 gegangen ist stabil, bringen SwiftShader ist genial Software-Rendering Muskel auf Googles Web-Browser. Die Gewinne können sich sehen lassen, zu, mit dem Transgaming Tech ergeben können, 3DMark Scores, die auf Augenhöhe sind mit einem AMD Radeon 5550.

Das ist nicht zu sagen, dass Ihre Atom-powered, ersten Generation Chromebook laufen soll Bastion so reibungslos wie Desktop-Computer, aber es wird wahrscheinlich eine ganze Menge besser laufen nach diesem Update.

Chrom 18 hat auch GPU-beschleunigte 2D-Canvas-Rendering eingeführt (auf Windows und Mac für jetzt - ein ETA für Linux wurde nicht erwähnt), ein weiterer Grund, dass die Integration der SwiftShader wichtig ist. Google will sicherstellen, dass alle Chrome-Nutzer, jeden Aspekt seiner Geschwindigkeit erleben zu bekommen, von URL-Vervollständigung und Pre-Rendering auf alle GPU-Beschleunigungs-Features bietet es nun.

Es ist alles bis auf den Google-Chrome Wunsch, als Plattform schieben. Ja, Google ist ein Unterstützer des Web als Plattform und Web-Anwendungen wie die Welle der Zukunft, aber sie sind auch tun alles, um Entwickler in den Aufbau Chrome-zentrierte Anwendungen und Spiele locken.

Mit baumelnden Extras wie Native Client und bietet damit die Leistung, die Plain-Vanilla-Web-Anwendungen - und andere Browser - nur kann jetzt nicht überein, Google hofft, Entwickler Chrome begünstigen. Das ist umso wahrscheinlicher, als Chrome Nutzerbasis schwillt. Erst kürzlich hat sie übertroffen Internet Explorer als meistgenutzten Browser weltweit ... auch wenn es nur für einen einzigen Sonntag.

Mehr auf der Chromium Blog


Artikel Quelle: http://www.geek.com/articles/news/chrome-18-adds-gpu-acceleration-and-swiftshader-for-better-gaming-performance-20120329/

Stichworte: , , ,

06 MEER 12 Warum ist Google Chrome Spielen mit Zukunft–wörtlich


Apps können Sie in aller Munde, aber Chrome Native Client und die Spiele sind es Kräfte, die Grenzen dessen, was der Browser tun können.

Chrome Native Client Mächte neue Spiele (Screenshots)

SAN FRANCISCO–Du denkst, Porno Antriebstechnik? Denken Sie noch einmal. Spiele sind, was morgen bewegt Online-Innovation–fragen Sie einfach Google, welches umarmt sie so schnell wie möglich.

Am Game Developers Conference (GDC) gehalten in San Franciscos Moscone Center heute, Google protzte Fortschritte in seiner Native Client (NaCl) und Pepper-Technologie für Chrome, die so hofft sie, mehr Interesse von Entwicklern und Spielern fahren in Browser-basierte Spiele. Google wird auch die Integration von NaCl Spiele mit Google, um die entstehenden sozialen Netzwerk etwas zum Spielen geben.

Das Unternehmen enthüllt eine Handvoll NaCl-gestützte Spiele im Dezember letzten Jahres, und jetzt ist es fertig zum Auftakt noch mehrere großen Namen zu präsentieren Chrome neuesten Verbesserungen. Colt McAnlis, Entwickler Advocate für Native Client bei Google, sagte im Grunde, dass es am Spiel ist für Chrome. “Wir sahen mit Zynga, dass es diese Gaming-Boom, aber sie konkurrierten mit dem mobilen Blase. Wir wollen eine moderne Gaming-Goldrausch im Browser zu sehen,” er sagte in einem Interview zwischen seinen Präsentationen auf der GDC.

Zombie Track Meet from FuzzyCube promises to be a madcap undead footrace.

Zombie-Track Meet aus FuzzyCube verspricht eine verrückte Untoten Wettlauf sein.

(Kredit:
Google)

Änderungen bereits in der härtesten Version der öffentlichen Version von Chrome, genannt Kanarischen, Vorboten neuer Fähigkeiten für den Browser. Ab etwa Chrome 19, derzeit auf der Entwickler-Kanal, oder Chrome 20, Auf der kanarischen Kanal, Benutzer in der Lage, Spiele mit voller Unterstützung und Google NaCl Integration spielen. Einige dieser Grundlage hat in Chrome gelegt 18 Beta-Unterstützung für WebSockets.

“Wir sind jetzt eine wirklich interessante Diskussion mit Spiele-Entwicklern darüber, wie Native Client gibt ihnen eine wirklich coole Drehpunkt. Sie müssen nur die Dinge anders zu kompilieren,” sagte er.

Zusammen mit den Entwicklungsfortschritt in Native Client, Weiterführung der Arbeiten an HTML5-Standards hat einige neue Spiel-spezifische APIs erstellt. Dazu gehören Gamepad, für Spiele mit einem Standard-Gaming-Controller; Vollbild, für Vollbild-Fenster-Unterstützung; und Mouse Lock, für 3D-, Ego-Shooter-Stil Maus.

Google ist aufschlussreich sechs neue Spiele auf der GDC am Mittwoch: Zombie-Track aus FuzzyCube Treffen, AirMech, Isst zu Munchies, Dark Legends, Ubisofts From Dust, und Druckschlauch-Spiele’ Go Home Dinosaurier, die McAnlis als unwahrscheinlich Kreuzung zwischen Tetris und Tower Defense beschrieben, aber mit Dinosauriern und Grill.

Google hat Verbesserungen an seinem Chrome Web Store In-App-Zahlungen Option, die Unterstützung für mehrere Währungen und eine einfachere Bezahlung Pfad enthalten gemacht. Dies bedeutet, dass Entwickler in der Lage, ihre Spiele zu monetarisieren besser, und es wird Google Spiele sind.

AirMech from Carbon Games is a real-time strategy game with transforming mech suits.

AirMech aus Carbon-Games ist ein Echtzeit-Strategiespiel mit Transformator-Anzüge.

(Kredit:
Google)

Natürlich, Google hat einen langen Weg vor sich, bevor ihre im Entstehen begriffenen sozialen Netzwerk Facebook Konkurrenz machen können, aber das Unternehmen ist eindeutig Wetten auf der Fahrt von Google Chrome Zinsen durch die Popularität. “In Native Client, wir haben die Fähigkeit zu enthüllen, was die Hardware tun kann, in einer sicheren Art und Weise, und wir haben die Spiele um es zu beweisen. Für dieses Jahr, wollen wir einige erstaunliche Erfolgsgeschichten, Fokus auf Native Client und Web ersten,” sagte er.

Chrom 20, übrigens, liegt nicht auf dem stabilen Kanal, bis irgendwann im Juni. NaCl-Entwicklung ist derzeit bei weitem nicht vollständig. McAnlis sagte dass in gewissen Bereichen voran, wie die Unterstützung für TrueType, SDL, und OpenAL für NaCl-Ports, die NaCl-Team arbeitet immer noch an eine bessere IDE, bessere Unterstützung Haltepunkt, und mehr Dokumentation. “Wir wollen es so bekommen kann man ein Spiel, um NaCl-Port in 1 Stunde, und Google I / O [der Firma Sommer Entwickler-Konferenz] ist das Ziel dafür.”

McAnlis betonte, dass sein Arbeitgeber es ernst meinen Spielen ist, über seine Social-Networking-oder technologischen Implikationen. “Dies ist keine Modeerscheinung. Google wird in Spiele investieren. Entwickler können Konsolen-Spiele-Qualität zu bringen Chrome,” sagte er.

Es ist ein interessanter Schachzug, und eine, die die Blutung überzeugter Benutzer von Interesse helfen könnte als Menschen strömen auf mobile Geräte. Jedoch, McAnlis fügte hinzu, dass es keine Pläne, Native Client zu bringen für Chrome
Androide seit Gaming-Anwendungen sind bereits gut vertreten dort. Native Client den Erfolg und das Umdenken in der Browser-basierte Spiele bekommen würde einen großen Schub, wenn ein anderer Browser Hersteller wie Microsoft oder Mozilla sollten ein starkes Interesse an der Open-Source-Technologie zu nutzen, aber das muss noch passieren.

Artikel Quelle: http://download.cnet.com/8301-2007_4-57391119-12/why-google-is-playing-games-with-chromes-future-literally/?part=rss&subj=software&tag=title

Stichworte: , , ,

06 MEER 12 Warum ist Google Chrome Spielen mit Zukunft–wörtlich


Apps können Sie in aller Munde, aber Chrome Native Client und die Spiele sind es Kräfte, die Grenzen dessen, was der Browser tun können.

Chrome Native Client Mächte neue Spiele (Screenshots)

SAN FRANCISCO–Du denkst, Porno Antriebstechnik? Denken Sie noch einmal. Spiele sind, was morgen bewegt Online-Innovation–fragen Sie einfach Google, welches umarmt sie so schnell wie möglich.

Am Game Developers Conference (GDC) gehalten in San Franciscos Moscone Center heute, Google protzte Fortschritte in seiner Native Client (NaCl) und Pepper-Technologie für Chrome, die so hofft sie, mehr Interesse von Entwicklern und Spielern fahren in Browser-basierte Spiele. Google wird auch die Integration von NaCl Spiele mit Google, um die entstehenden sozialen Netzwerk etwas zum Spielen geben.

Das Unternehmen enthüllt eine Handvoll NaCl-gestützte Spiele im Dezember letzten Jahres, und jetzt ist es fertig zum Auftakt noch mehrere großen Namen zu präsentieren Chrome neuesten Verbesserungen. Colt McAnlis, Entwickler Advocate für Native Client bei Google, sagte im Grunde, dass es am Spiel ist für Chrome. “Wir sahen mit Zynga, dass es diese Gaming-Boom, aber sie konkurrierten mit dem mobilen Blase. Wir wollen eine moderne Gaming-Goldrausch im Browser zu sehen,” er sagte in einem Interview zwischen seinen Präsentationen auf der GDC.

Zombie Track Meet from FuzzyCube promises to be a madcap undead footrace.

Zombie-Track Meet aus FuzzyCube verspricht eine verrückte Untoten Wettlauf sein.

(Kredit:
Google)

Änderungen bereits in der härtesten Version der öffentlichen Version von Chrome, genannt Kanarischen, Vorboten neuer Fähigkeiten für den Browser. Ab etwa Chrome 19, derzeit auf der Entwickler-Kanal, oder Chrome 20, Auf der kanarischen Kanal, Benutzer in der Lage, Spiele mit voller Unterstützung und Google NaCl Integration spielen. Einige dieser Grundlage hat in Chrome gelegt 18 Beta-Unterstützung für WebSockets.

“Wir sind jetzt eine wirklich interessante Diskussion mit Spiele-Entwicklern darüber, wie Native Client gibt ihnen eine wirklich coole Drehpunkt. Sie müssen nur die Dinge anders zu kompilieren,” sagte er.

Zusammen mit den Entwicklungsfortschritt in Native Client, Weiterführung der Arbeiten an HTML5-Standards hat einige neue Spiel-spezifische APIs erstellt. Dazu gehören Gamepad, für Spiele mit einem Standard-Gaming-Controller; Vollbild, für Vollbild-Fenster-Unterstützung; und Mouse Lock, für 3D-, Ego-Shooter-Stil Maus.

Google ist aufschlussreich sechs neue Spiele auf der GDC am Mittwoch: Zombie-Track aus FuzzyCube Treffen, AirMech, Isst zu Munchies, Dark Legends, Ubisofts From Dust, und Druckschlauch-Spiele’ Go Home Dinosaurier, die McAnlis als unwahrscheinlich Kreuzung zwischen Tetris und Tower Defense beschrieben, aber mit Dinosauriern und Grill.

Google hat Verbesserungen an seinem Chrome Web Store In-App-Zahlungen Option, die Unterstützung für mehrere Währungen und eine einfachere Bezahlung Pfad enthalten gemacht. Dies bedeutet, dass Entwickler in der Lage, ihre Spiele zu monetarisieren besser, und es wird Google Spiele sind.

AirMech from Carbon Games is a real-time strategy game with transforming mech suits.

AirMech aus Carbon-Games ist ein Echtzeit-Strategiespiel mit Transformator-Anzüge.

(Kredit:
Google)

Natürlich, Google hat einen langen Weg vor sich, bevor ihre im Entstehen begriffenen sozialen Netzwerk Facebook Konkurrenz machen können, aber das Unternehmen ist eindeutig Wetten auf der Fahrt von Google Chrome Zinsen durch die Popularität. “In Native Client, wir haben die Fähigkeit zu enthüllen, was die Hardware tun kann, in einer sicheren Art und Weise, und wir haben die Spiele um es zu beweisen. Für dieses Jahr, wollen wir einige erstaunliche Erfolgsgeschichten, Fokus auf Native Client und Web ersten,” sagte er.

Chrom 20, übrigens, liegt nicht auf dem stabilen Kanal, bis irgendwann im Juni. NaCl-Entwicklung ist derzeit bei weitem nicht vollständig. McAnlis sagte dass in gewissen Bereichen voran, wie die Unterstützung für TrueType, SDL, und OpenAL für NaCl-Ports, die NaCl-Team arbeitet immer noch an eine bessere IDE, bessere Unterstützung Haltepunkt, und mehr Dokumentation. “Wir wollen es so bekommen kann man ein Spiel, um NaCl-Port in 1 Stunde, und Google I / O [der Firma Sommer Entwickler-Konferenz] ist das Ziel dafür.”

McAnlis betonte, dass sein Arbeitgeber es ernst meinen Spielen ist, über seine Social-Networking-oder technologischen Implikationen. “Dies ist keine Modeerscheinung. Google wird in Spiele investieren. Entwickler können Konsolen-Spiele-Qualität zu bringen Chrome,” sagte er.

Es ist ein interessanter Schachzug, und eine, die die Blutung überzeugter Benutzer von Interesse helfen könnte als Menschen strömen auf mobile Geräte. Jedoch, McAnlis fügte hinzu, dass es keine Pläne, Native Client zu bringen für Chrome
Androide seit Gaming-Anwendungen sind bereits gut vertreten dort. Native Client den Erfolg und das Umdenken in der Browser-basierte Spiele bekommen würde einen großen Schub, wenn ein anderer Browser Hersteller wie Microsoft oder Mozilla sollten ein starkes Interesse an der Open-Source-Technologie zu nutzen, aber das muss noch passieren.

Artikel Quelle: http://download.cnet.com/8301-2007_4-57391119-12/why-google-is-playing-games-with-chromes-future-literally/

Stichworte: , , ,

07 Februar 12 Drei Jahre auf, Chrome endlich kommt auf Android


Chrome for Android overlays multiple tabs if you tap the tab button in the upper right.

Chrome für Android überlagert mehrere Registerkarten, wenn Sie die Tab-Taste tippen Sie in der rechten oberen.

(Kredit:
Screenshot von Stephen Shankland / CNET)

Google hat heute eine Beta-Version seiner Browser Chrome für
Androide, ein bedeutsamer Schritt, zwei der wichtigsten Programmiersprachen Googles Projekte heiratet.

Der neue Browser, Anders als beim Aktien Android Browser, ist erhältlich im Android Market so dass die Menschen müssen nicht für Handset-Hersteller warten, um es durch ein Betriebssystem-Upgrade-Angebot. Aber die Abhängigkeit von neueren Hardware-Beschleunigung Schnittstellen bedeutet es funktioniert nur auf Ice Cream Sandwich, welche trotz aufkommender im vergangenen Jahr auf Samsungs Galaxy Smartphone Nexus bleibt eine Rarität in der realen Welt.

Chrome für Android enthält die Desktop-Version des V8-JavaScript-Engine, hat auf Gesten basierenden Steuerung zur Bewegung zwischen mehreren Registerkarten, Synchronisierung mit dem Desktop-Version von Chrome, und schaltet sich aus Plug-ins wie Adobe Systems’ Flash Player und Google die eigene Native Client. Mit seiner Leistung und Funktionen, Google erwartet Android Benutzer ihre Browser-Aktivität erhöhen.

“Im Allgemeinen, wir haben gesehen, Nutzung steigen,” sagte Sundar Pichai, Googles Senior Vice President für Chrome und Apps. “Ich erwarte, um zu sehen, mehr Menschen nutzen das mobile Internet.”

Es ist bedauerlich, dass es im Ice Cream Sandwich ist begrenzt, Chrome aber zweifellos wird ausziehen weit unter denjenigen mit Android 4.0. Auch in der Beta, es ist eine zwingende Browser zumindest auf der Galaxy Nexus Ich versuchte es auf, und es ist und ein viel besseres Spiel für Apples
Safari auf iOS. Und schließlich, Sein Erfolg liegt aber sicher sein, wenn es wird einfach das, was Schiffe mit Android.

Google versucht, jeden Aspekt des Browsing prüfen und bei Bedarf anpassen es für die mobile Welt. “Die Absicht war, neu zu erfinden
Handy-Browser,” , Sagte Arnaud Weber, Engineering Manager für Chrome. “Wir gingen durch jede Funktion von Chrome und Brainstorming jedes Feature.”

Erbsen in einer Schote
Android und Chrome sind für einander geschaffen. Jeder kam für die Öffentlichkeit in den letzten Monaten des Jahres nutzen 2008. Jeder fing als kleine, Projekte, die in rauen Einsatz explodierte und wurde oberste Priorität für das Unternehmen.

Jedes Projekt ist eigentlich nicht zum Selbstzweck, sondern ein Mittel zum Zweck: mehr Menschen auf das Internet und Google-Dienste darauf verwenden. Android und Chrome sind Fahrzeuge, um Menschen die Google-Suche durchführen, YouTube, Google Text & Tabellen, Google Maps, Google , und zweifellos viele zukünftige Online-Dienste. Es ist kein Zufall, Chrome und Android werden bis zu besserer Arbeit einstellen, wenn Sie in ein Google-Konto angemeldet sind.

Bei so viel von einander zu gewinnen, es ist etwas überraschend, dass es mehr als drei Jahre dauerte für die Chrome-Schokolade im Android Erdnussbutter stecken bleiben. Aber Google wollten sicherstellen, dass Chrome für Android machen wäre gut genug, Pichai sagte.

Chrome for Android runs only on Googles Ice Cream Sandwich version of the mobile operating system.

Chrome für Android läuft nur auf den Google-Ice Cream Sandwich-Version des mobilen Betriebssystems.

(Kredit:
Screenshot von Stephen Shankland / CNET)

“Wir wollten wirklich die volle Funktionalität von einem Desktop-Browser bekommen–Sachen wie V8–in einem hoch-fähigen Browser, die für die mobile Nutzung optimiert ist,” Pichai sagte. “Es war eine Herausforderung.”

Und Google wollte nicht die Marke Lager Android-Browser mit dem Namen Chrome. Es wurde nicht auf der Basis von Chrom, das Open-Source-Grundlage des Chrome, Google und wollte die sicherstellen “zugrunde liegen, mobile Plattform konnte Dinge, die Sie gewohnt sind, um in Desktop-Rechnern laufen,” Pichai sagte.

Feature-Raserei
Unter den Features im Browser:

 • Der Browser zeigt mehrere Registerkarten wie überlappende Seiten, wenn Sie die Registerkarten tippen. Durchziehen einer der Seiten zu einer oder der anderen Seite schließen Sie es in der gleichen Weise, dass man wegfegen Benachrichtigungen auf Ice Cream Sandwich. Sobald Sie auf eine Seite, dehnt es sich auf den gesamten Bildschirm ausfüllen, An diesem Punkt können Sie neue Seiten indem Sie Ihren Finger von einem Rand wechseln oder die andere.

 • Der Browser kann Vorspannung Seiten im Voraus, wann Google hat hohe Vertrauen, dass youâ € ™ ll wahrscheinlich tippen Sie auf die Verknüpfung. Das bedeutet, dass Seiten dona € ™ t müssen so viel für das Netzwerk warten.

 • Chrome für Android hat Hardwarebeschleunigung für Aufgaben wie beispielsweise das Blättern. Außerdem nutzt es für Slick visuelle Feedback-Effekte wie Browser-Tabs.

 • Es unterstützt eine breite Palette von Web-Standards, einschließlich Web Workers für mehrere Rechenprozesse, Web Sockets für eine schnelle Server-Browser-Verbindungsknoten, HTML5 Video und Audio, und IndexedDB für Offline-Speicherung.

Chrome for Android synchronizes with Chrome for personal computers.

Chrome für Android synchronisiert sich mit Chrome für PCs.

(Kredit:
Screenshot von Stephen Shankland / CNET)

 • Der Browser ist für die Tabletten rejiggered. “Auf Tabletten, wir erkennen, Verbraucher erwarten eine ähnliche Erfahrung zu bekommen, was sie auf einem Laptop,” Pichai sagte, so zum Beispiel die Tableiste aussieht, was youâ € ™ d auf einem Personal Computer sehen.

 • Sie können Daten wie Lesezeichen und Web-Adresse AutoAusfüllen-Vorschläge mit dem Desktop-Browser, Passwörter mit der Ankunft in einem späteren Upgrade. Wie bei Firefox für Android, Sie hatten offene Tabs auf Ihrem Laptop oder Desktop können aus einer Liste in Chrome für Android geöffnet werden. Um Sync nutzen, Sie müssen in Ihrem Google-Konto angemeldet werden.

 • Der Browser hat Inkognito-Modus, dass doesnâ € ™ t hinterlassen Spuren wie gecachte Bilder, Kekse, und Browser-Verlauf auf dem Handy. Itâ € ™ s abgeschottet in einem separaten Stapel von Registerkarten; wenn irgendwelche inkognito Registerkarten geöffnet sind, Sie können zwischen ihnen und der ordentlichen Stapel von Tabs, indem Sie auf die Registerkarte Taste bewegen und dann Antippen des entsprechenden Stapel.

 • Programmierer können ihre PCs aus der Ferne zu debuggen Webseiten, die dona € ™ t ordnungsgemäß auf Chrome für Android. Ein Befehl auf dem PC werden die mobilen browserâ € ™ s Web-Seiten zur Prüfung öffnen.

Web-Anwendungen oder native Anwendungen?
Chrome für Android steigert eine gewisse Spannung innerhalb von Google: sollte Software nativ auf einem bestimmten Gerät oder Computer als Web-App im Browser?

Für Android, die Antwort klar wurde weitgehend als der ehemalige Google den Android Market geschoben und gearbeitet hat, um Programmier-Tools und Schnittstellen zu verbessern. Aber ein Teil von Chrome auch der Daseinszweck war es, Web-App fördert Innovationen, ein Thema, Nähe und Liebe zu den Google-Herz. Da Browser auf so vielen Geräten laufen, Web-Anwendungen überspannen und ihnen zumindest theoretisch Angebot Programmierer das Versprechen von Cross-Plattform-Entwicklung.

Natürlich, Chrome mit an Bord, Android wird zu einem viel leistungsfähiger Grundlage für Web-Anwendungen. Das gilt besonders, da Chrome im Android Market sein wird und daher Android-Nutzer in der Lage, es zu aktualisieren, selbst wenn ihr Handy-Hersteller nicht die Mühe gemacht, um mit neueren Android-Versionen werden.

Aber Chrome der Ankunft nicht beginnt eine neue Ära bei Web-Anwendungen auf Android Regel.

“Das mobile Ökosystem befindet sich in solch einem rasanten Tempo weiterentwickelt, dass native Apps werden immer da sein, während das Web arbeitet sich dort,” Pichai sagte.

Chrome für Android noch nicht überschreiben die Aktie Android Browser. Letzteres wird weiterhin verwendet, zum Beispiel, von anderen Android Apps, die eine Browser-Engine benötigen.

Androide 4.0 nur
Google stecken erforderlich Ice Cream Sandwich, weil es die notwendigen Schnittstellen wie zB für Hardware-Beschleunigung hat. Es ist praktisch, sicher, obwohl, dass es bedeutet, Google muss nicht über eine Menge Probleme mit der Kompatibilität und Leistung eines viel älteren Handys Sorgen.

Tatsächlich, Google Überfahren früheren Android-Versionen ist fast genau das, was Microsoft mit Internet Explorer zu tun wählte 9 wenn es fallen gelassen Windows XP-Unterstützung, zum Teil, weil es fehlt neueren Grafik-Schnittstellen. Dass schneidet eine Menge Leute, sondern vereinfacht das Engineering und Support.

“ICS represesnts einen großen Sprung nach vorne,” Pichai sagte der Google-Wahl. “Es machte Sinn, dort zu streben, um für die Zukunft zu bauen.”

Ebenfalls, erwarte nicht, dass Chrome auf andere mobile Betriebssysteme, vor allem iOS. Apfel erlaubt anderen Browsern auf iOS nur, wenn sie ihre WebKit-Engine verwenden, um Web-Seiten machen; obwohl Chrom stammt aus der gleichen Linie WebKit, es ist ein anderes Bündel von Bits mit, zum Beispiel, eine andere JavaScript-Engine.

“Auf iOS, wir können nicht laufen oder V8 unsere multiprocess Architektur,” Pichai sagte. “Es gibt eine Reihe von Einschränkungen.”

Chrome für Android wird auf Basis von Chrome 16, Die aktuelle stabile Version des Browsers für Computer. Google plant Chrome für Android alle sechs Wochen aktualisieren, genau wie der Desktop-Version, und schließlich die Browser-Version Zahlen synchronisieren, Pichai sagte.

Net Applications January 2012 show the gradual rise of the unbranded Android browser to third place after Apple's Safari and Opera Mini in terms of usage. Expect Chrome for Android to steadily supplant the unbranded browser as Android 4.0 spreads.

Net Applications’ Januar 2012 Zahlen zeigen die allmähliche Aufstieg der No-Android-Browser auf den dritten Platz nach Apples Safari und Opera Mini in Bezug auf die Nutzung. Erwarten Sie Chrome für Android stetig zu verdrängen das No-Name-Browser als Android 4.0 Spreads.

(Kredit:
Net Applications)

“Unsere Absicht ist es, eine möglichst kleine Lücke haben” zwischen den Desktop-und mobile Versionen von Chrome, Weber sagte,.

Chrome für Android unterstützt keine Flash-, Pichai sagte. Google hat eine enge Flash-Verbündeten mit ihrem Schöpfer, Adobe Systems, aber Google war eine schwierige Entscheidung erspart, wenn Adobe den Haufen werfen ihrem Versuch, vom Desktop bis zum Flash-Mobile im vergangenen Jahr zu verlängern.

Googles eigene Native Client, für die Ausführung von Web-Anwendungen kompiliert werden, um bei nativer Geschwindigkeit laufen, Auch ist keine Option, sagte Dave Burke, das Android Engineering Director. Für diese Art von Software, Programmierer schreiben Sie einfach nativen Android Apps, sagte er.

Aber Google liebt das mobile Web–und es ist eine große Sache finanziell.

“Wir glauben, dass einer von sieben Suchanfragen bei Google kommt von einem mobilen Gerät,” sagte JP Morgan-Analyst Doug Anmuth in einem Forschungsbericht gestern.

Werbetreibende zahlen nur einen halben bis einem Viertel der Menge für jede Anzeige, wenn die Menschen auf die Anzeigen klicken im Vergleich zu dem, was sie zahlen auf PCs jetzt, aber mehr den mobilen Einsatz wird wahrscheinlich bedeuten mehr Werbekunden Bieterverfahren und damit höhere Kosten pro Klick Vergütungssätze für Google, sagte er.

Aber insgesamt, eine Menge von Googles Aufregung scheint zu sein, nur um endlich ihr Top-Marke der Firma einen prominenten Platz in einer sich schnell bewegenden, wichtiger Markt.

“Ich denke, mobiles Surfen in den Kinderschuhen steckt. Als Telefone werden immer leistungsstärker, als Bildschirmdiagonalen werden immer größer und mit höherer Auflösung, und wie Konnektivität wird immer besser gehen von 3G zu 4G, Ich denke, Mobile Browsing können sehr groß sein,” Pichai sagte. Jetzt mit Chrome auf Android, “mein Browser hat Nutzung Höhe geschossen.”

Artikel Quelle: http://news.cnet.com/8301-30685_3-57368713-264/three-years-on-chrome-at-last-arrives-on-android/?part=rss&subj=software&tag=title

Stichworte: , , ,

02 Jan 12 MAME können nun in Google Chrome laufen


5304995710 69ee8c040a b MAME can now run in Google Chrome

Ihre Prinzessin ist in einem anderen Schloss! Vor nicht langer Zeit, Google kündigte ein Projekt mit dem Namen Native Client für Google Chrome. Einfach ausgedrückt:, So ist es für Web-Entwickler für Websites, die nativen Code ausführen können. Das erlaubt Ihren Browser so ein Vektor für vollwertige Anwendungen werden ohne die Einschränkungen von herkömmlichen Web-Technologie auferlegt. Als Fallstudie, das beliebte Arcade-Spiel Emulator MAME wurde auf Native Client portiert.

In Dieser Beitrag, Robert Muth erklärt den Prozess der Einführung von MAME, um im Rahmen der Native Client arbeiten. Selbst wenn Sie kein Entwickler, der Beitrag ist lesenswert. Ein Großteil der Fachsprache kann durch übersprungen werden, um zu sehen, wie die Portierung von bestehenden Technologien zu Native Client Werke. Es ist, wenn nur in einem akademischen Kontext interessant. Das sagte, gibt es eine Kehrseite, dies zu.

Nicht einmal Blick auf die virale Anliegen der Ausführung von Code näher an das Metall, Native Client macht mir Sorgen. Google hat im vergangenen Jahr gezeigt, dass es nichts ausmacht Fragmentierung des Web mit der Technik wie WebM und Pfeil. Sicher, sie schaffen Open Source-Technologie, aber sie tun nicht viel, gegebenenfalls, Beinarbeit, um es als Standard verabschiedet. Google hat die Denkweise der "Na, wir verwenden es, und natürlich alle anderen werden zu wollen, als auch. "Das ist besser als ActiveX-Stils Microsoft Lock-In-, aber nicht viel.

Das letzte, was wir brauchen, ist mehr Websites, die abhängig von der Benutzer, der einen bestimmten Browser sind. Wir wollen eine offene Web, Google und spricht ein gutes Spiel zu, dass, aber ich bin immer noch unsicher, wenn es das ist wirklich ihr Ziel. Es sicher scheint mir, dass sie sich auf eine Menge von Google-Technologie Lock-in-Arbeit.

Quelle: Google Entwickler
Bild-Kredit: vvvracer

Artikel Quelle: http://www.macgasm.net/2012/01/02/mame-run-google-chrome/

Stichworte: , , ,

02 Jan 12 MAME zu Google Chrome portiert


Es ist vielleicht nicht allzu lange gedauert haben im iTunes App Store, aber MAME (das Multiple Arcade Machine Emulator) wurde nun auf Chrome portiert. MAME fungiert als Emulator für klassische Arcade-Spiele, mit einer Reihe von Hardware-Optionen - alles aus Pac-Man zu Galaga können innerhalb der Software ausgeführt werden. Google-Ingenieur Robert Muth hat eine Fallstudie veröffentlicht detailliert die Herausforderungen durch die Portierung des komplexen Emulator vorgestellt, und die Einschränkungen der Native Client das Projekt war gezwungen, zu überwinden. Die Fallstudie liest sich wie eine detaillierte Buildprotokolldatei, geben Hinweise auf alle Änderungen gezwungen, Muth zu machen, um das System am Laufen zu bekommen war - eine Aufgabe, die nur vier Tage dauerte.

Dies ist die neueste in einer wachsenden Zahl von Gaming-Apps Powered by Native Client, einschließlich Mini Ninjas und Bastion. Die geleistete Arbeit zu unterstützen MAME hat auch dazu geführt, dass die Ingenieure konnten Hafen SDL (Directmedia Layer Software) zu Native Client - ein Schritt, um die Übertragung einer Reihe von anderen Spielen mit dem System sollte viel einfacher. Wenn Sie wollen, geben MAME einen Versuch, Kopf an den Chrome Web Store, um die klassische Installation Robby Roto Arcade-Spiel. Die Noten sagen, dass bestimmte andere Spiele werden auch durch einfaches Hochladen der ROM unterstützt.

Artikel Quelle: http://www.theverge.com/2012/1/1/2674518/mame-google-chrome-port

Stichworte: , , ,