msgbartop
Alles über Google Chrome & Google Chrome
msgbarbottom

30 Dezember 12 Samsung Year in Review: Galaxy Triumphs, Apple-Verluste


Samsung produces a number of products – from kitchen appliances to PCs – but it was the company’s mobile division that made the most headlines in 2012.

The Korea-based company dominated the mobile phone space, introducing several new Galaxy devices throughout the year. But it couldn’t shake one its biggest rivals, Apfel, which proved to be a worthy opponent in the courtroom and in stores.

Immer noch, despite all the hysteria surrounding the launch of the iPhone 5 und iPad mini, it was Samsung and its Android-heavy lineup of devices like the Galaxy S III and Galaxy Note II that were the really mobile winners in 2012. Those two smartphones were only introduced in the second half of the year and they have already sold at least 30 Million und 5 Million weltweit, beziehungsweise.

Samsung didn’t fare as well in court, jedoch. Though it nabbed a few patent victories here and there in its battle with Cupertino, it suffered a huge setback in August when a California jury handed down a $1.05 billion judgment; Samsung is appealing.

The Galaxy Train Steamrolls the Competition
The year opened with some hands-on time with the huge, 5-inch Galaxy Note “phablet” at CES. Samsung unveiled the massive smartphone/tablet at IFA several months before, and PCMag was a tad skeptical that it could succeed. But by March, Samsung announced that the Galaxy Note had been snapped up durch 5 million consumers.

The first half of the year also saw an LTE-powered Galaxy Nexus for Sprint, die Galaxy Tab 2 with Ice Cream Sandwich, the rugged Rugby Smart, und die Galaxy Beam, a phone plus projector.

In late April, Samsung unveiled its new Exynos Quad 4 Chip, which it said would power the next-generation of Galaxy devices. That included the much-anticipated Galaxy S III , die Samsung showed off during a London press event in May. It hit Europe later that month and the U.S. im Juni. It has been released for all major U.S. carriers and sold at least 30 million units worldwide.

Apple Patent Breakdown: Which Samsung Tech, Gadgets Infringe?





One hit smartphone was not enough, jedoch, and Samsung followed up with the Galaxy Note II, which was even bigger than its predecessor at 5.3 Zoll. Despite its almost comically large size, shoppers were intrigued by the gadget and its built-in stylus, snapping up more than 5 million by the end of November.

Samsung also released the Galaxy Hinweis 10.1 Tablette, which included a split-screen mode, and the Android-based Galaxy Camera. The company will also try its hand at the Windows Phone platform with the Ativ S smartphone.

We’re already hearing rumblings about a Galaxy S IV, which could make an appearance at February’s Mobile World Congress in Barcelona, also bleibt dran.

Patent Showdown at the Cupertino Corral
But despite all of Samsung’s successes with its Galaxy lineup this year, the company spent a good chunk of its time (und Geld) battling Apple over patents.

The two companies have been battling since April 2011, when Apple sued Samsung forslavishlycopying the look and feel of the iPhone and iPad with its Galaxy lineup of devices. For the first half of 2012, there were a number of headlines about wins and losses in Deutsch und Dutch courts, but things really got rolling when Apple and Samsung faced off against a jury in a California courtroom this summer.

Following several weeks of sometimes intense and sometimes boring testimony, the jury gave Apple an early Christmas present in the form of a $1.05 billion judgment. The jury did, jedoch, find that Samsung did not infringe on Apple’s iPad design patent, so the judge lifted a ban auf dem Galaxy Tab 10.1 in der U.S.

That’s not the end of it, natürlich. Samsung is appealing and the two companies have another, very similar case in the same court that will go to trial in 2014. Just last week, mittlerweile, Judge Lucy Koh denied Samsung’s request for a new trial over juror misconduct and shot down Apple’s injunction demands.

Samsung did score a small victory in the U.K., when a court there required Apple to state publicly – on its website and in newspaper ads – that Samsung did not copy the iPad with its Galaxy tablets. An initial post on the Apple website did not satisfy the court, and Apple was forced to update seine “noncompliant” Nachricht.

While it might seem like Apple is the bad guy here since it started things, Samsung hasn’t gotten off with some scrutiny of its own. Letzte Woche, the European Commission accused Samsung of patent abuse by not offering Apple fair and reasonable licensing terms for its 3G patents. The patents are consideredessentialfor the operation of today’s most popular gadgets and Samsung, deshalb, has an obligation to license them at a fair price, but Apple claims Samsung is asking for too much. Samsung, natürlich, disagrees. Samsung now has a chance to respond to the EU’s charges and the commission will then decide what, gegebenenfalls, action to take.

Battling for the Smartphone Crown
Many of the Samsung-related headlines this year, mittlerweile, touched on Samsung’s domination of the mobile phone market. The success of the Galaxy lineup even helped Samsung best Nokia, which had been the biggest phone maker for the last 14 Jahr.

The Galaxy S III gave Samsung a boost in smartphones earlier this year, a lead that closed a bit with the release of Apple’s iPhone 5, but was not enough to give Cupertino the crown.

Für weitere, see PCMag’s year in review for Apfel, Google, Intel, Facebook, HP, und Amazonas.

Weitere von Chloe, folgen ihr auf Twitter @ ChloeAlbanesius.

Artikel Quelle: http://www.pcmag.com/article2/0,2817,2413529,00.asp

Stichworte: , , , , ,

22 Dezember 12 Flipboard Proves — Again — That Android Tablet Apps Don’t Have to Suck


Flipboard’s new tablet-optimized Android app proves, yet again, that Android tablet apps don’t have to be lousy. Foto: Ariel Zambelich/Wired

Flipboard’s tablet-optimized version of its Android App is everything you expect if you’ve ever used Flipboard on another gadget, which is to say it’s awesome. And it’s exactly what other big-time app makers should be doing, but too many aren’t.

The elegant app puts Twitter, Facebook, Rdio, Spotify, Instagram, Dropbox, eBay, Jaulen, Foursquare and everyone else on notice: Your Android tablet apps don’t have to suck, and if they do, it’s because you’re lazy. It isn’t that these companies can’t make apps that look as great as they work, it’s just that they chose not to.

Flipboard’s app looks and works fantastically on both 7-inch and 10-inch slates. The stiff board turns seen in Flipboard’s other apps are just as responsive on the Verknüpfung 7 und Verknüpfung 10 tablets we tested the app on. My Twitter, Google , YouTube, Flickr, SoundCloud, Tumblr and Facebook feeds appeared without a hitch. So did articles and videos pulled from dozens of sources around the web. Everything was laid out in Flipboard’s lovely magazine-like user interface — exactly as expected.

The app responds to the various screen sizes found in Android tablets, taking full advantage of the platform’s widescreen displays and perfectly scaling as needed. Flipboard said it spent more than a year working with Samsung to ensure its app works seamlessly on the Galaxy Tab and Galaxy Note Tabletten, but you can also run it on any other Android tablet, including Amazon’s Kindle Fire and Barnes Noble’s Nook.

Flipboard isn’t alone in making a slick Android tablet app. Netflix, Hulu, Plume, Als, Instapaper and Tiny Co. offer tablet-optimized apps that rock. Google has released plenty of design tools for tablet-optimized Android apps and practically begged developers to get on board. And of course Google builds fantastic tablet apps, providing many examples for others to follow.

But Flipboard remains remarkable. The app that Steve Jobs loved on his iPad has lost nothing in its translation to Android tablets and makes full use of their different form factors. This is significant, because it proves once again that good Android tablet apps are possible and gives users the great experience they deserve.

Artikel Quelle: http://www.wired.com/gadgetlab/2012/12/flipboard-tablet-optimized-android-app/

Stichworte: , , , ,

18 Dezember 12 CyanogenMod 10.1 nightlies spread to more Nexus models, ASUS and


CyanogenMod 10.1 on a Nexus 4

There was a certain degree of irony to the first CyanogenMod 10.1 nightly reaching a lone device that already Android läuft 4.2. What about the rest of us? Dankenswerterweise, logic is getting the upper hand with the arrival of regular test builds for a much wider hardware selection. All versions of the Galaxy Nexus, Verknüpfung 7 und Verknüpfung 10 get their expected turn at the code. Jedoch, the mix also includes devices that weren’t predestined to receive an official update to the latest instance of Jelly Bean, such as ASUSTransformer Pad Infinity and Samsung devices ranging from the original Galaxy S through to both Galaxy Tab 2 slates. It’s still throwing caution to the wind by running an unfinished version of unofficial firmware, but we’re sure CyanogenMod’s target audience is comfortable enough with the risks to visit the source link.

Artikel Quelle: http://www.engadget.com/2012/12/17/cyanogenmod-10-1-nightlies-spread-to-more-nexus-models-asus-and-samsung/

Stichworte: , , ,

10 Juni 12 Android in dieser Woche: Toshibas kleine Schiefertafel; Galaxy S III Details; Patent Kriege verschlechtern


Hier in den USA, Android war vorne in der Mitte zu Beginn der Woche als fünf Fluggesellschaften angekündigt, sie würden den Verkauf von Samsung Galaxy S III. Verizon, Sprint, TO, T-Mobile, und U.S. Cellular sind alle prepping Vorbestellungen oder hochgespielt ihre Starttermine für Samsung-Flaggschiff Telefon. Einige können dem Verkauf beginnen in diesem Monat, während andere die Waren im Juli liefern. So oder so, Dieser Start unterscheidet sich stark von der letztjährigen Modell Galaxy S, die erste Übersee startete im Mai, aber nicht in den USA ankommen. bis 4 zu 6 Monate später, je den Träger.

Vielleicht noch interessanter ist Samsungs "ein Telefon für alle"-Ansatz. Statt vieler Galaxy S III Modelle mit leichten Träger Tweaks, Samsung hat einen Apfel-ähnlichen Ansatz und schuf ein einzigartiges Design für das Telefon.

Das bedeutet,, zum Beispiel, daß die U.S. Modelle wird die gleiche Hardware-Taste auf der Vorderseite, wie die internationalen Versionen haben. Die einzigen Unterschiede für die U.S. sind der Chip, den Mächten des Telefons und die Größe des Speichers. Da Samsung die Quad-Core-Prozessor Exynos noch nicht über LTE-Integration, das Unternehmen mit Qualcomm Snapdragon Dual-Core-S4 für alle US-. Galaxy S III Mobilteile und die Förderung der RAM aus 1 GB zu 2 GB. Ich habe noch nicht einen U.S verwendet. Version des Galaxy S III, aber ich erwarte diese Combo zu sein in der Leistung ähnlich der internationalen Version.

Samsung hat in Apples Sehenswürdigkeiten vor den Gerichten in letzter Zeit gewesen - Cupertino wird bereits versucht, das Galaxy S III aus, die in den USA verkauft stoppen. - Aber das größere Ziel scheint HTC und seine Android-Handys sein. Im vergangenen Monat, Apples juristische Bemühungen waren genug, um Platz für bis Verbringung von verschiedenen HTC-Modellen One in den USA, die gezwungen HTC eine Änderung an ihrer Software machen. Diese Änderung war genug, um Sendungen wieder fließen, aber diese Woche, Apple sagte, das ist immer noch nicht genug, um das Problem zu lösen. Diese ganze Situation ist sehenswert, weil die angeblichen Patentverletzung - wie ich es gelesen, das ist - könnte auf jedem Android-Hardware-Hersteller wenden. In gewissem Sinne, Apple ist indirekt im Kampf mit Google durch die Ausrichtung auf die kleineren Ziele: Die Handy-Hersteller selbst.

So wie die Woche zu Ende gegangen, Ich erhielt eine Rezension Einheit von Toshibas Excite 7.7 Tablette; einer der wenigen, dass Schiffe mit Android 4.0. Das Gerät ist ein Wi-Fi-only-Modell, was kann einige enttäuschen, aber das positive ist, dass es keine monatliche Rechnung für mobiles Breitband. Die Excite 7.7 ist physisch sehr ähnlich dem Galaxy Tab 7.7 Ich kaufte Anfang des Jahres und hat die gleiche 1280 x 800 Auflösung mit Toshiba, was ein "Reine Pixel AMOLED Display" nennt. Ich sehe kaum einen Unterschied zwischen den beiden Bildschirmen.

Wo kann ich sehen Varianz ist in der allgemeinen Erfahrung und Leistung. Toshiba entschied sich für Nvidias Tegra 3 Chip, was hält Apps, Spiele und Video schnell bewegende. Mehr, Ich finde die Tablette Erfahrung, um mit Android verbessert werden 4.0; mein Galaxy Tab 7.7 ist immer noch auf Android stecken 3.2. Toshiba nicht zu verstecken Android mit einer Haut entweder; es ist in der Regel eine reine Erfahrung; die einzige Ausnahme ist einige Apps in Ordnern auf dem Home-Bildschirm gruppiert. Ich werde eine vollständige Überprüfung bald, aber der Schlüssel Datenpunkt, das sich der Preis: $499 das kann zu viel sein für eine kleine Schiefertafel. Hier ist mein erster Blick, so dass Sie beginnen können Sie selbst entscheiden über den Wert.

In Verbindung stehende Forschung und Analyse von GigaOM Pro:
Subscriber Inhalt. Melden Sie sich für einen kostenlosen Testzugang.

Artikel Quelle: http://gigaom.com/mobile/android-this-week-toshibas-small-slate-galaxy-s-iii-details-patent-wars-worsen/

Stichworte: , , , , ,

26 Mai 12 Top Gratis Android Apps


Wenn Sie selbst ein Android-Smartphone, Sie werden ohne Zweifel wollen viele tolle Apps herunterladen. Während Sie über die besten Angebote, die mögen sich fragen, können Sie von Google erhalten Play-, früher als im Android Market bekannt, aber es gibt viele hochwertige Anwendungen können Sie kostenlos zu bekommen. Diese sind alle einen Besuch wert und das Herunterladen auf Ihr Handy, so dass Sie die beste Erfahrung in vielen Bereichen haben kann, einschließlich Unterhaltung, Persönliche Finanzen, Navigation und mehr.

Google Walletist einer der besten kostenlosen Apps, die zum Download zur Verfügung ist auf vielen Android-Smartphones. Erstellt von einem Top-Entwickler, Sie müssen nicht mehr über die besten Kreditkarten Sorgen zur Hand haben, wenn Sie auf dem Sprung, wie Sie einfach können Sie Ihre Informationen in dieser App und es verwenden, um Einkäufe bei einer Vielzahl von verschiedenen Anbietern zu machen sind. Dies ist eine großartige App auf rechts an Ihren Fingerspitzen haben auf Ihrem Handy, vor allem wenn Sie sind ein bisschen ein Chaot, der gelegentlich vergisst Ihren Geldbeutel! Es arbeitet mit MasterCard Kreditkarten-Informationen.

Pandora Internet Radioist eine fantastische App für Android Smartphone-Besitzer, die das Hören von Musik zu genießen, während auf dem Sprung. Im Wesentlichen, können Sie Ihre ganz persönlichen Radiosender, die Sie direkt auf Ihr Gerät zu hören. Es läuft auf Anzeigen, aber das ist kein Problem, da die Mehrheit der, was Sie bekommen ist Musik. Wählen Sie einfach einen Künstler oder eine Band und die App wird ihnen zu spielen und Künstler und Bands, die ähnlich sind, das ist eine großartige Möglichkeit, um große Musik eingeführt werden Sie noch nie zuvor gehört.

Facebookfür Android ist ein wesentlicher kostenlose App, die Sie auf Ihrem Smartphone genießen können. Es hält Sie auf dem Laufenden mit dem Social-Networking-Website und alle Ihre Freunde, die sie nutzen. Sie erhalten viele der gleichen Funktionen, die Sie auf Ihrem Computer haben würde, und können einfach und schnell verfassen Status-Updates, Beantworten von Freunden 'Status und Post Fotos und Videos direkt von Ihrem Android-Handy.

Skypeist eine große kostenlose App, die Ihnen in Video-Chats und Instant Messaging-Sitzungen mit anderen zu engagieren erlaubt. Sie können es verwenden, um mit jedem, der Skype Chat hat, ob sie es auf ihrem eigenen Smartphone oder auf ihrem Computer. Es macht Spaß, einfach und bequem zu bedienen.

Angry Birdsist die am meisten beliebte und erfolgreiche Spiel für mobile Endgeräte, einschließlich Android-Smartphones. Es wurde kürzlich eine Milliarde Downloads aus gutem Grund erreicht, da es ein guter Weg, um Zeit zu vertreiben ist. Sie können sich finden, die Lasten von funs Stunden lang am Ende, während warf den charismatischen, bunte Vögel an den dummen grünen Schweinen, die ihre Eier gestohlen haben. Selbst wenn Sie spielen für Minuten am Stück, Sie finden sich immer wieder kommen.

Während viele Android Neinsager behaupten, dass nichts über Android Apple hat, wenn es um die Anzahl der Anwendungen kommt, es gibt keinen Zweifel, dass Android nicht eine große Anzahl von qualitativ hochwertigen Anwendungen haben. Also, wenn Sie über ein Android-Handy, stellen Sie sicher, zu dem obenstehenden Anwendungen auf Ihrem Handy haben, damit der besten Android-Erlebnis möglich.

Beiträge mit Bezug zu Top Kostenlose Android Apps

Artikel Quelle: http://thedroidguy.com/2012/05/top-free-android-apps/

Stichworte: , , , , ,

17 Mai 12 Diablo III Verzögerungen; Android Jellybean Einzelheiten; Synchronisierte Tabs für Chrome


Topping-Tech-Schlagzeilen am Dienstag war der Start von Diablo III. PCMag Jeff Wilson noch ein paar Minuten mit dem Spiel in den frühen Morgenstunden; bitte zuerst seine ersten Eindrücke und später wiederkommen für einen kompletten Test.

Andere Spieler waren nicht so glücklich, mit vielen Begegnung mit dem gefürchteten “Fehler 3006″ Dank Server-Überlastung. Activision Blizzard wurde gezwungen, die Diablo III-Servern mindestens zweimal am Dienstag, offline zu nehmen fixieren “mehrere Probleme” wurden die Auswirkungen auf das Spiel.

In anderen Nachrichten, Berichten zufolge plant Google geben mehrere mobile Gerät Entscheidungsträger frühzeitig Zugang zu seiner nächsten Version von Android, genannt Jellybean. Die neue Strategie wäre eine deutliche Verschiebung weg von Googles derzeitige Praxis der Zusammenarbeit mit einem einzigen Hersteller von Smartphones oder Tablets auf ein sein “Gerät führen” basierend auf einer neuen Android-Version.

Google auch veröffentlichte eine neue, stabile Version seines Browsers Chrome, dass fügt Registerkarte Synchronisieren auf die Mischung. Benutzer, die in Chrome signiert sind in der Lage, das Web mit Chrome auf ihrem Computer am Arbeitsplatz surfen und abholen, wo sie aufgehört haben auf einem persönlichen Laptop zu Hause, zum Beispiel.

Und in Facebook Nachrichten, eine neue AP-Umfrage ergab, dass CNBC über 46 Prozent der Menschen glauben, dass die sozialen Netzwerks “verklingen als neue Dinge zusammen kommen.” Aber ein anderer 43 Prozent glauben, Facebook ist hier für die Langstrecke. Mittlerweile, Facebook bewegte sich schnell – wieder – zu Bedenken, dass es nicht genug tue anzusprechen, um mobilen Benutzern durch befriedigen Kauf der Entwickler der Lightbox Android App Foto.

Auch am Dienstag Richtfest für Schlagzeilen:

Weitere von Angela, folgen ihr auf Twitter @ Amoscaritolo.

Für die Top-Storys in Tech-, folgen Sie uns auf Twitter unter @ PCMag.

Artikel Quelle: http://www.pcmag.com/article2/0,2817,2404487,00.asp

Stichworte: , , , , ,

13 Mai 12 Mir, Androide, und meine Mom [Meinung]


Heute als Muttertag, Ich konnte nicht umhin, blicken zurück und denken Sie an die Rolle meiner Mutter in meinem Leben gespielt hat bisher. Es ist irgendwie schwer, nicht zu, wenn Menschen teilen diese schöne PG Werbung auf Facebook.

Sicher, Ich könnte nicht ein olympischer sein, aber zu ihr, ich bin mit einer anderen Rasse, die so viel Bedeutung besitzt. Wir verbringen viel Zeit miteinander, oft Golf spielen zusammen, und sie ist einer der ersten Menschen, die ich teilen alles, was ich schaffen mit. Meistens, sie passt nicht zur Zielgruppe, aber ihre Zustimmung, und was noch wichtiger ist die Aufregung hat sie gibt mir eine ganze Menge Ermutigung.

Entgegen dem üblichen "iOS ist noch benutzerfreundlicher" Klischee rund um die Web geworfen, meine Mutter eigentlich lieber Android. Tatsächlich, vor ein paar Wochen jemand brachte ihr neues iPad über, mich einzurichten, ein paar Dinge. Als Experiment, Ich öffnete Google sowohl auf dem iPad und mein Galaxy Tab 10.1, und gab sie meiner Mutter bat sie, mir zu erzählen, die sie bevorzugt.

Das Galaxy Tab gewonnen, Hände nach unten. Keine Überhitzung, helleren Bildschirm und Einstellungen im Infobereich waren die Hauptgründe. Einer der Hauptgründe dafür möchte ich ein neues Handy kaufen wird, so kann ich auf meinem aktuellen myTouch 4G, sie passieren, damit hat sie nicht mehr wütend mit ihrem iPhone 3G (das war ihr von meiner Schwester gegeben, wer hat schreckliche Geschmack in Handys).

Ich verbringe oft Zeit beobachtete sie nur mit meinem Tablett, da es mich gibt einige wichtige Erkenntnisse zu verstehen, wie Menschen, die nicht als technologisch bewusst, als uns mit dem Gerät interagieren. Sie fand ihre Komfort-Zone sehr schnell, Lernen Pinch-to-Zoom auf ihre eigene, und manchmal sogar auf YouTube stellt während der Arbeit in der Küche.

Mein Geschenk an ihr an diesem Tag? Außerdem nehmen sie zum Abendessen, Ich habe beschlossen, ihr Google-Konto mit meinem Tablett hinzuzufügen, also kann sie leicht lesen ihre Mails im App statt Öffnen des Browsers. Bisher, Ich hatte nicht, weil ich nicht wollte, dass immer die Benachrichtigungen für die Kette-Mails zu halten, dass ihre Freunde "in Umlauf. Aber, Hallo, Ich kann machen, dass etwas ein Opfer. Sie ist glücklich über den Browser mit bisher, wird aber manchmal verärgert, wenn sie nicht bekommen kann die Mail zu lesen, um sie übernehmen die komplette Platz auf dem Bildschirm ist.

Ich hoffe wirklich, jemand nimmt sich die Zeit, diese zu erziehen besonderen demographischen die Vorteile von Android. Es gibt eine Menge Geld im Spiel hier, vor allem im Tablet-Markt unter Berücksichtigung für Menschen wie sie es als einziges Gerät erforderlichen Personal Computing dienen können. Aus irgendeinem seltsamen Grund, wie es scheint, nur Hersteller sind davon ausgegangen, dass dieser demografische nur daran interessiert, Apple ist. In gewissem Maße, das ist wahr, aber sie ist generell wegen der eingesetzten Werbestrategien (besonders das Droid-Serie). Ich würde gerne sehen, jeder Haltestelle unter potshots bei Apple, oder sprechen über Roboter und solche Sachen, und einfach auf Familie konzentrieren.

Artikel Quelle: http://phandroid.com/2012/05/13/me-android-and-my-mom-opinion/

Stichworte: ,

13 Mai 12 Samsung Galaxy Tab 2 10.1 überprüfen: Dual-Core in einem Quad-Core-Welt


Während die Tab 2 10.1 verwendet eine PLS-Bildschirm, seine Farbtreue ist leider nicht der Norm.

(Kredit:
Josh Miller / CNET)

Die Samsung Galaxy Tab 10.1 war einer der führenden
Androide
Tabletten wenn es gestartet in 2011, mit Angaben, dass, zumindest, abgestimmt Top-Tier-Android-Tabletten von der Zeit.

Leider, die Galaxy Tab 2 10.1 fühlt sich fast wie ein enttäuschendes Prequel, statt einer vollwertigen “wir haben auf jedem Feature verbessert!” Folge.

Ich meine,, wenn ein Premium-Tablette bekommt eine Follow-up, es ist nicht eine verrückte Sache zu viel erwarten, sagte von Follow-up; jedoch, Samsung ging der “Budget” Weg mit der Tab- 2 10.1, Begrenzung ihrer Fortschritte. Das Problem ist,, seit dem Tab 2′Ankündigung, zwei Tegra 3 Tabletten (aus Asus und Acer) zu ähnlichen freigegeben worden (oder in Asus’ Fall, senken) Preise als Samsung-Angebots.

Immer noch, Die Tab 2 10.1 enthält einen IR-Blaster, seine einzigartige Touchwiz UX-Oberfläche, und kommt mit 50 GB freien Speicher Dropbox für ein Jahr.

Schauen Sie sich die kompletten Test zu sehen, ob das genug zu sein verdient Ihre Aufmerksamkeit ist.

Samsung Galaxy Tab 2 10.1 (Fotos)

Artikel Quelle: http://news.cnet.com/8301-17938_105-57433112-1/samsung-galaxy-tab-2-10.1-review-dual-core-in-a-quad-core-world/

Stichworte: , , ,

23 April 12 Samsung Galaxy Tab 2 7.0 Bewerten: Ein Low-Cost, Voll ausgestattetes Android Tablet


Auf der Oberfläche, das Samsung Galaxy Tab 2 7.0 zu sein scheint wenig mehr als ein low-key refresh seiner sechs Monate alten Vorgänger, die in Zwischenphasenzeichner Galaxy Tab 7.0 Plus. Und während die truethe Tab. 2 ist es merklich geringeren Kosten bei, Tab. 2 ist die deutlich geringere Kosten bei $25Mehrie sank im Preis um 38 Prozent von der 7.0 Plus–gekoppelt mit seinen zahlreichen Features geben ihm einen klaren Vorteil gegenüber Wettbewerbern führende Wert Tablette Amazon Kindle Feuer und Barnes & Noble Nook Tablet.

Mit dieser beträchtlichen Rückgang, das 7-Zoll Galaxy Tab 2 markiert das erste Mal, ein Premium-Android-Tablet-Hersteller wie Samsung gegangen ist voller Durchgang, nachdem der Wert Raum. Die Galaxy Tab 2is kompetitiv gegen die preislich $200 von Feuer anzündet und Tablet Nook. Diese beliebten 7-Zoll-Tabletten, die jeweils ihre eigenen angepasste Versionen von Android. Diese Varianten können auf Android einen stärker integrierten Erfahrung für einige Aufgaben stellen, wie Bücher und Zeitschriften lesen, oder dem Erwerb von Medien, aber es geht auf Kosten der breiten Kompatibilität des Android App Universum; beide Amazon und Barnes Edle verlangen, dass Sie Anwendungen nur über ihre jeweiligen Schaufenster kaufen.

Das Galaxy Tab 2 Android läuft 4.0, Im Gegensatz zu diesen anderen preiswerten Android-Tabletten (der Nook und Kindle Feuer laufen beide Varianten auf Android gebaut 2.3; das heißt, es können Standard-Android-Handy und Tablet-Apps im Google Store abspielen handhaben. Es bietet auch Funktionen, die weder das Feuer noch Kindle Nook Tablet tun, darunter ein Infrarot-Port und einem nach hinten gerichteten Kamera. Samsung geopfert integrierte Speicherkapazität (nur 8GB, gleiche wie die beiden anderen Wert Tabletten und die Hälfte der 16 GB zur Verfügung gestellt auf dem Tab 7.0 Mehr) die Tab. 2 zu erreichen′s niedrige Preis, aber das heißt nicht aus weitreichende Anziehungskraft der Tab. 2 zu schmälern.

Galaxy Tab 2: Design und Leistung

Das Galaxy Tab 2 7.0 ist ein evolutionärer Schritt über die extrem ähnlich Galaxy Tab 7.0 Plus. Beide Modelle wiegen 0.76 Pfund, und beide verfügen über ein ähnliches Design und Fertigungsqualität, und beide haben ähnliche Abmessungen. Beide messen 4.8 durch 7.6 inches, aber das Tab ist etwas dicker auf 2 isMehrwas dicker auf 0.41 inches, im Vergleich zuZoll.0 Plus’ 0.39 inches. Die Balance und das Gewicht sind, dass diese Tablette nicht zu hohem Aufwand verbunden ist mit einer Hand halten, obwohl Ich mag würde, um zu sehen das Gewicht leichter zu bekommen-noch.

Nur subtil unterscheiden die beiden zwickt. Zum Beispiel, die Tab. 2 die Kunststoffblende Kurven um auf die vor dem Bildschirm, geben der Front-Seite der Tabletten ein gefälliges Aussehen. Tab 2 hat auch einen größeren Infrarotport, die sich entlang der oberen Kante der Tablette beim Halten der Tablette im Querformat; der Port jetzt wickelt sich um die Rückseite des Tablet, vermutlich zur Verbesserung der Kommunikation zwischen dem Tablett und Ihre Entertainment-Komponenten. Die Power-Taste und Volumen Rocker, auch entlang derselben Kante, eine mehr abgerundete, leichter zu drücken Form. Der microSD-Kartensteckplatz Tür ist leicht (von Millimetern) breiter, zu, und noch so geringfügig leichter zu öffnen, aber Sie müssen noch dazu mit dem Fingernagel. Sie können bis zu 32 GB Speicherplatz über microSD, ein großer Vorteil gegenüber Feuer anzündet, was fehlt jegliche Erweiterungs-Slot für die lokale Speicherung.

Der Hinterkopf des Tab 2 Der Fall ist ein Licht, "Titan"-Shading-Kunststoff, als Gegensatz zu den dunkleren grau gebürstet des früheren Modells. Und während die Hinter-Kamera ist die gleiche, bei 3 Megapixel, Die Tab 2 fehlt der Blitz auf das gefunden 7.0 Mehr.

Verschrottung des Blitzes ist gerade eine Sache, dass die Tab 2 geopfert, um seinen niedrigen Preis zu erzielen. Innen, Die Tab 2 hat einen 1-GHz-Dual-Core Prozessor, nach unten aus dem Galaxy Tab 7.0 Mehr '1 0,2-GHz-Dual-Core Prozessor. Der Prozessor Veränderung könnte, warum in der PCWorld Labs testet die Tab ausmachen 2 nahm 14 Sekunden länger zum Hochfahren als die Tab 7.0 Mehr; und es stellte sich in merklich langsamer Framerate auf die beiden GL-Benchmark-Tests laufen wir.

Andere Opfer: Wie bereits erwähnt, Die Tab 2 hat nur 8 GB Speicher, unten von 16 GB Speicher auf dem Tab gefunden 7.0 Mehr. Bei 8GB, der Tab. 2′s eingebaute Speicher ist auf Augenhöhe mit Feuer anzündet und Tablet Nook. Und das nach vorn gerichtete Kamera fällt aus 2-Megapixel auf dem Galaxy Tab 7.0 Plus auf eine bloße 640 durch 480 Beschlussfassung über die Tab-2-eine deutliche reale Qualität Tropfen, der in gepixelten Gespräche geführt, wenn die Kamera für Video-Chat.

Samsungs Flugzeug zu Schaltleitung (PLS) Anzeige 1024 by 600 Pixel, gleiche wie auf dem Galaxy Tab 7.0 Plus-, bevor es. An diesem Punkt, Dieses Display ist nur durchschnittlich, wie mehrere 7-Zoll-Tdurchletten mit 1200 by 800 Auflösung sind nun verfügbar. Ich bemerkte, Farben waren etwas abseits auf dem Tab 2 im Vergleich zu, wie sie erschienen auf dem älteren 7.0 Mehr Modell; Detail in den Bildern in der nativen Google App Gallery angesehen erschien etwas schlechter, zu, Obwohl die Tabletten noch erzielte eng auf unserem Display subjektiven Tests. Ich werde dieses Problem zu untersuchen. Einige der Unterschiede können darauf zurückzuführen sein, das Display selbst; oder, sie haben vielleicht einige Wurzel in, wie Google Android hat das Image Handling zwischen Android geändert 3.2 (welche auf dem Tab ausgeliefert 7.0 Mehr) und Android 4.0.3 (welche auf dem Galaxy Tab ausgeliefert 2).

Ein weiterer interessanter Unterschied zwischen den beiden Tabletten: The Tab 2 has better audio output. Musik klang Fuller, und nicht in einer Weise über verarbeiteten. The Tab 2 hat zwar einen Equalizer-Option, , die der 7.0 Die meisten fehlte, aber keiner von den Auswirkungen waren.

Als Bonus über seine Kindle Fire and Tablet Nook Wettbewerb, the Tab 2 , zu. Zusammen mit einigen der anderen Funktionen bereits diskutiert, the Tab 2 ist vor dDie Tabr und Nook, wenn es um Eigenschaften geht., zu. Zusammen mit einigen der anderen Funktionen bereits diskutiert, the Tab 2 ist vor dem Feuer und Nook, wenn es um Eigenschaften geht.

Tab 2: Die Software

Die Tab 2 Serie ist Samsung der erste mit Android versenden 4.0 Ice Cream Sandwich. Neben Android 4.0, Samsung verfügt über einen eigenen TouchWiz UX-Overlay mit praktischen Pop-up-Trägerrakete Tweaks für den schnellen Zugriff auf einen Schieberegler von Widget-ähnliche Anwendungen von Samsung zur Verfügung gestellt (wie Taschenrechner, E-Mail, und Weltzeituhr). TouchWiz bietet auch eine einfache Screen-Capture-Utility und super-praktisch, passe die Einstellungen Pop-up-, zusammen mit einigen Samsung-spezifische Software-Anwendungen, wie AllShare DLNA-Netzwerk für die Freigabe von Medien, Samsung und der eigenen App Stores für Spiele, Medien, Bücher, und Musik.

Zusätzlich zu den Samsung-Branding-Anwendungen, das Galaxy Tab 2 kommt mit einer Handvoll nützlicher Android Apps vorinstalliert. Darunter: Dropbox (mit einem Jahr der 50GB Dropbox-Service inklusive); Peel die Smart Remote App für den Einsatz mit den Infrarot-Port; und Office-Polaris. Die Peel-App ist eine gemischte Erfahrung, obwohl; während es macht es einfach, Inhalte visuell zu entdecken, Konfigurieren der Einstellungen kann frustrierend sein,, und Browsing-Optionen verbessert werden könnte. Letztlich, Samsung tun würde viel besser, eine eigene zu schreiben, Weitere grundlegende Fernbedienung App, als Sony hat auf seiner Tablet S getan.

Wenn Sie ein Samsung WLAN-Kamera oder einen HDTV, Sie können möglicherweise von einigen zusätzlichen Fähigkeiten des Tab 2that Krawatte in Samsungs Produkt stabil profitieren. Remote-Sucher arbeitet mit Samsungs WLAN-Kameras. Die Remote-Sucher-Funktion haben könnte einige interessante Anwendungen für Gruppenfotos, zum Beispiel; mit dieser Fähigkeit, Sie verwenden können, Wi-Fi Direct, eine Verbindung zwischen der Tablette und der Kamera bilden, und zusammen mit einer App auf dem Tablett, Sie können dann die Tablette, um den Sucher zu kontrollieren, Verschluss, Zoom, und Blitz der Kamera. Smart-Ansicht können Sie spiegeln Inhalte von Ihrem Fernseher auf dem Tablett, aber das funktioniert nur mit Samsung 7000 Serie LED-HDTVs, über 2011 und darüber hinaus.

Bottom Line

Auch wenn das Samsung Galaxy Tab 2 7.0 hat einige nette Features wie die Infrarot-Schnittstelle und Wi-Fi Direct, Er ist weder eine Premium-Tablette noch ein Pure-Play-Budget Tablette. Die große Frage ist, ob eine volle Kompatibilität Android und diese Extras im Wert von $ 50 zu bezahlen sind–oder 25 Prozent–mehr als das, was man für einen Amazon Kindle oder ein Feuer Barnes Noble Nook Tablet zahlen. Die Antwort: Ein klares Ja, mit einer Sperre.

Der Haken, natürlich, liegt mit dem, was liegt um die Ecke in Tabletten-und zwar, Asus anstehenden $250 Tablette, die erwartet, dass hat 1200 durch 800 Auflösung und ein Tegra 3 Prozessor. Das Modell noch nicht über eine Ankündigung Datum jenseits "im zweiten Quartal,"Also für den Moment, das Samsung Galaxy Tab 2 ist sicher in der Führungsrolle unter den preiswerten 7-Zoll-Android-Tabletten. Es hat Mängel, aber es liefert die voll funktionsfähige Reihe von Optionen unter seinen aktuellen Wettbewerbssituation Set.

Artikel Quelle: http://www.pcworld.com/article/254252/samsung_galaxy_tab_2_70_review_a_lowcost_fullfeatured_android_tablet.html

Stichworte: , , , , ,

21 April 12 Samsung Galaxy Tab 2 überprüfen: Sehr gute Android-Tablet Wert für den Preis


Bei $250, Das neue Samsung Tablet, welche zur Verfügung stehen 22. April,ist starke Konkurrenz für Amazon $199 Feuer anzündet, sondern - angesichts Apples Marktdominanz - es ist weit von einer iPad-Killer. Immer noch, ihren Preis, geringes Gewicht und geringen Platzbedarf könnten zumindest einige Leute von den Ausgaben abzubringen $499 für eine dritte Generation iPad oder sogar $399 für ein iPad 2.

Die Tab 2 Maßnahmen 7,6 x 4.8 x .42 Zentimeter und wiegt 12.2 ounces. Der Kindle Feuer ist ziemlich nah an der gleichen Größe und etwas schwerer zUnzen ounces. Das neue iPad, obwohl natürlich länger und breiter, ist eigentlich dünner (.37 Zoll) und wiegt 1.44 Pfund.

Seine technischen Daten sind in der Regel niedriger als die des iPad sowie Samsungs Galaxy Tab früher 7.0 Mehr, aber der neue Tab 2 wird mit neuen Eis-Sandwich-Creme Googles Betriebssystem Android ausgestattet, ein cooles "Peel" TV-Fernbedienung App (gekoppelt mit einem IR-Blaster), vorne und hinten Kameras und Sie erhalten 50 GB kostenlosen Dropbox-Cloud-Storage, die mit der Tab-Kamera App funktioniert, so dass Bilder, die Sie rasten automatisch in die Cloud synchronisiert.

Peel-Fernbedienung App können Sie sich auf Ihre Programmzeitschrift.

Adäquate Hardware

Die Hardware selbst ist nichts allzu Aufregendes. Wie das frühere Galaxy Tab 7.0, Es Sport ein Dual-Core-1-GHz-Prozessor, das ist tatsächlich ein wenig langsamer als der Vorgänger- 1.2 GHz-Version, bei gleich bleibender 1024 durch 600 TFT LCD Bildschirm. Es hat die gleiche 3 Megapixel hinten gerichtete Kamera, aber die vorne Kamera hat aus herabgestuft 2 Megapixel-auf-VGA-Qualität. Auch wenn es nur acht Gigabyte Speicher hat, es hat einen Steckplatz für eine Micro SD-Karte, die Sie einfach und kostengünstig bis zu bedeutet 32 GB zusätzlichen Speicherplatz (32 GB-Karten beginnen bei unter $20).

Im Gegensatz, der Kindle Feuer hat auch ein 1024 durch 600 Pixel-7-Zoll-Bildschirm, aber hat noch nicht einmal eine Kamera, geschweige denn zwei. Es hat auch 8 GB Speicher und das ist es. Es gibt keine MicroSD-Kartensteckplatz.

Und während das Feuer anzündet und Samsung sind etwa gleich groß, des TAB gun metal grey Fall ist weicher und etwas weniger kantig.

Unten Kamm des Tab2 (links im Bild) zeigt, Stereo-Lautsprecher und proprietären USB-Anschluss.

Es gibt zwei Stereo-Lautsprecher an der Unterseite des Gerätes, die ausgeschrieben überraschend klaren und lauten Klang. Im Gegensatz zu einigen anderen Geräten die ich benutzt habe, Ich musste nicht in einem externen Lautsprecher anschließen, das Gerät über den Lärm meiner Indoor-Fahrrad hören, während Sie es auf Video zu sehen, während der Ausübung.

Leider, Samsung verwendet ein proprietäres USB-Kabel für Strom und Daten anstelle der Standard-Micro-USB-Kabel auf den meisten anderen Unternehmens Android-Geräte verwendet. Es ist nichts falsch mit Samsung-Kabel, aber wenn Sie verlegen it or lose it, es ist nicht so bequem, als ein Standard Micro-USB-Kabel ersetzen. Natürlich, Apple nutzt seine eigenen proprietären Kabel, aber die enorme Popularität der iOS-Geräte machen diejenigen leicht zu bekommen.

Die Tatsache, dass Samsungs neue Tab weniger als stellare Rechenleistung hat, sollte keine große Sache für jeden, der meist mit wird es zum Inhalt zu konsumieren sein. Getestet habe ich es durch das Lesen eines Buches Kindle, Netflix und YouTube-Video und dabei einige E-Mail-und Web-Surfen und hatte keine Performance-Probleme. Das Modell, das ich getestet ist Wi-Fi nur. Ja, es ist ein bisschen träger ist als ein dritter Generation iPad aber wir sprechen von einer oder zwei Sekunden hier und da was nicht wahrscheinlich ist, stört die meisten Benutzer.

Virtuelle Knöpfe

Wie das Feuer anzündet (aber im Gegensatz zum iPad) gibt es keinen Home-Button auf der Vorderseite. Es gibt virtuelle Tasten auf der Unterseite des Samsung bringen, die sich den Home-Bildschirm und Task-Manager zusammen mit einem Back-Button und eine, die eine Momentaufnahme des Bildschirms nimmt. Diese virtuellen Tasten positionieren Sie sich als Orientierung des Bildschirms zwischen Hoch-und Querformat wechseln.

Googles Ice Cream Sandwich Plus Samsung-eigenen Touch-Whiz Haut stellt eine saubere Schnittstelle und ermöglicht gleichmäßiges Scrollen zwischen Bildschirmen ohne merkliche Verzögerung. Obwohl ich würde es vorziehen, dass Samsung und andere Telefon-und Tablet-Hersteller setzen ihre eigene Haut auf der Android vermeiden, Die aktuelle Version von Touch Whiz ist nicht übermäßig aufdringlich.

Samsung lädt das neue Tab mit einer Reihe von eigenen Anwendungen inklusive eines Medien-Hub, Musik und Spiel-Hub-Hub. Es gibt auch eine Samsung Apps-Symbol, das man braucht, um den eigenen App Store.

Zifferntasten, wo sie hingehören

Tab. 2′s Tastatur verfügt über Zifferntasten oben alphabetische Tastatur

Dies mag eine kleine Sache sein, aber ich schätze, dass das Standard-Tastatur auf dem Bildschirm, das erscheint auf dem Gerät eine Reihe von Zifferntasten über den Buchstabentasten Standard hat genau wie auf einem herkömmlichen PC-Tastatur. Ich bin wirklich dankbar nicht mit einer speziellen Taste drücken, um zu bringen mit den Zifferntasten, vor allem, wenn die Eingabe meiner Passwörter, die, Aus Sicherheitsgründen, Zahlen haben in der Regel in ihnen.

Consumer oder Business-Tablette?

Die gebündelten Anwendungen, die mit dem Galaxy Tab kommen 2 helfen, positionieren Sie es wie meist ein Consumer-Gerät. Aber das schöne an Android-Tabletten ist, dass sie erweiterbar sind und ebenso wie iPads finden ihren Weg in das Unternehmen, es ist sicherlich möglich, dieses Gerät für Business-Aufgaben wie E-Mail verwenden, Web-Zugriff, Verkaufspräsentationen, als schnelles Nachschlagewerk oder für jedes Geschäft im Zusammenhang Android Apps, die gut funktionieren auf einem sieben Zoll-Bildschirm. Nur um zu sehen, wenn es getan werden könnte, Ich gepaart die Tab- 2 via Bluetooth mit einem Apple Wireless Keyboard und tat etwas Tipparbeit, Aber auch mit einer Tastatur, es ist schwer, sich vorzustellen, mit der Tab-, mit seinem kleinen Bildschirm, als Laptop-Ersatz.

Gesamteindruck

Wie fühlt sich ein Gerät in der Hand und führt es viel wichtiger als die technischen Spezifikationen und, wenn es um die User Experience, Samsung bekommt gute Noten. Seine glatte physikalischen Entwurf, kleine und leichte Bauform und up-to-date-Software und Betriebssystem kommen zusammen, um die Tab machen 2 eine ausgezeichnete Wahl für preisbewusste Käufer Tablette oder diejenigen, die wollen einfach nur einen tragbaren Media-Konsum Gerät.

Artikel Quelle: http://tabtimes.com/review/ittech-os-android/2012/04/20/samsung-galaxy-tab-2-review-very-good-android-tablet-value-price

Stichworte: , , , , ,