msgbartop
Alles über Google Chrome & Google Chrome
msgbarbottom

29 Dezember 12 Google Nexus review: What are Google ‘Verknüpfung’ Android-Handy, tablet all about … – ABC15.com (KNXV


PHOENIX – iPhones and iPads are simple.  Apple only makes a handful of models and that’s it, that’s that.  The simplicity of their product line is part of the charm.  Android on the other hand is a totally different story. 

There is a long list of manufacturers all making different sizes, Geschwindigkeiten, software versions, usw., etc.  There is some beauty to having more options but there is also a lot of confusion. 

Amid it all, there is one line of Android products that stands alone. Die Nexus products from Google . Das Problem ist, most people have no idea what “Nexus” is all about.

Verknüpfung, is a line of products sold by Google. Google doesn’t actually make the smartphones and tablets.  It’s essentially a collaboration between Google engineers and a hardware company.  Think of it as Google’s idea of the perfect Android smartphone or tablet.

Hier ist, wie es funktioniert: the people at Google who create the Android software work hand in hand different hardware companies to design the next Nexus product.  Usually in the world of Android devices, Google makes the software and then a hardware company takes that software and finesses it for their specific hardware.  The Nexus line is a marriage of the two processes.

Nexus provides synergy (man I hate that word).  It provides a connection between Android hardware and software that typically doesn’t exist.  It’s not always the best hardware out there and you often times miss out on some of the added features that manufacturers tack on to the Android OS.  None the less, you get the Android experience exactly as the creators of the Android operating envisioned. 

What many consumers don’t know is that most Android smartphones actually run a very modified version of Google Android.  This means each tablet or smartphone manufacturer will add their own software tweaks to give them the competitive edge.  They’re all called “Androide” smartphones but the software can look very different on some devices.  In some situations this is a good thing, in other situations it just adds clutter.  Nonetheless, Samsung, HTC, LG, Motorola and others have carved out their Android niche because of their added secret sauce.  With a Nexus device, it’s Android bare naked.  No tweaks, no add-ons and no skins.  It’s Android exactly as the software geniuses at Google dreamed it up. 

The best part about Nexus devices is that you will almost always get the latest updates to the Android software within days of it being released by Google.  Typically, months before normal Android smartphones and tablets get that same update.  If you’re a “bleeding edge” kind of techie, this is a big deal.  Otherwise, most consumers won’t care or notice the difference.

Im Moment, Google bietet 3 Nexus devices including the Nexus 4 Smartphone, the Nexus 7 tablet and the Nexus 10 tablet.  The smartphone is not connected to a cell phone carrier and is only compatible with att and T-mobile.  Buy the smartphone, slide in a SIM card from your selected carrier and you’re good to go.  No contracts, no commitments. 

Are Nexus devices the best?  Not always.  They offer a great marriage between the Android software and the exact hardware that Google dreams up.  Typically they have some of the best specs to date but not always. 

What you do get is a streamlined Android experience without the added clutter from the manufacturers and cell phone carriers.  You also get updates as soon as they’re released.  Best of all, you typically get this at a rock bottom price.  The Nexus 7” tablet starts at $199, the 10” tablet at $399 and the Nexus 4 smartphone at $299 (without any contracts).   These prices are hard to beat for the hardware you get and the “pure” Google Android experience. 

I’m currently testing out the both the Nexus 4 smartphone and the Nexus 10 Tablette, look for my reviews in the coming weeks.

Have you tried out a Nexus smartphone or tablet?  I’d love to hear your thoughts in the comments below or on Twitter oder Facebook .

Urheberrecht 2012 Scripps Medien, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf nicht veröffentlicht werden, Sendung, umgeschrieben, oder umverteilt.

Artikel Quelle: http://www.abc15.com/dpp/news/science_tech/google-nexus-review-what-are-google-nexus-android-phone-tablet-all-about-yuhnke-tech-check

Stichworte: , , , ,

27 Dezember 12 TECH NOW: Smartphones – Apple oder Android?


18 Juni 12 Wolverton: Neue BlackBerry-Software konnte saure Frucht für RIM sein …


Foto zum Vergrößern anklicken

Research In Motion neue BlackBerry-Software sieht cool aus, aber ich weiß nicht setzen große Hoffnungen in ihn.

BlackBerry 10, welches ist geplant, um zu starten angezeigt werden, auf RIM-Smartphones noch in diesem Jahr, hat einige innovative neue Funktionen, die es abgesehen von Apples iOS und Googles Android wird.

Aber das Update ist Jahre zu spät, und die neue Software ist nicht weit Hin-und Rückspiel überlegen iOS oder Android. Vielleicht das Schlimmste von allem, RIM ignoriert die Bedürfnisse der heutigen BlackBerry-Kunden verstoßen hat, um sie mit einem einfachen Übergang zu ermöglichen.

Wir haben dieses Spiel schon einmal gesehen, und wir wissen, wie es endet: In Katastrophe.

Die BlackBerry-Software ist seit langem eine Generalüberholung nötig. Verglichen mit Apples iOS, Googles Android und Microsofts Windows Phone 7, RIM OS ist hässlich und schwierig zu bedienen. Es wurde entworfen, bevor Touchscreen-Handys waren die Norm und, allerdings modifiziert werden, um auf diesen Geräten arbeiten, sieht und fühlt sich schlecht gebauten.

Im Gegensatz, Das neue OS, denen bekam ich einen Einblick in früher in diesem Monat bei einem Treffen mit Vertretern von RIM, sieht und fühlt sich zeitgenössische. Es ist von Grund auf für große Displays ausgelegt, Touchscreen-Geräten, mit großen Symbolen und Full-Screen, gut durchdachte Anwendungen. Taking a-Seite von Microsoft, es umfasst Programm Fliesen, die wie Widgets handeln können, zeigt aktuelle Informationen wie zum Beispiel das aktuelle Wetter oder Aktienkurs.

Ein nettes Feature, genannt Flow-UI, ermöglicht es Benutzern, Alarme anzeigen, wie neue E-Mails, durchgeführt, indem der von einer Ecke. Mit dem Durchziehen

weiter, sie können direkt an die Anwendung, die den Alarm gesendet wechseln. Durchfluss erlaubt auch Benutzern, hin-und herschalten zwischen ihren Posteingang und einer einzelnen Nachricht durch einfaches Durchziehen. Das System ist intuitiv zu bedienen und eine Verbesserung auf ähnliche Funktionen in iOS und Android gefunden.

BlackBerry 10 hat noch weitere überzeugende Features. Vor allem, seine Kamera-Anwendung ermöglicht es Benutzern, sofort verbessern Fotos von Freunden oder Familienmitgliedern, deren Augen sind geschlossen. Die App erkennt Gesichter und beide beginnt die Aufzeichnung von Bildern, bevor Sie den Auslöser drücken. Wenn das Gesicht auf Ihrem Foto sieht nicht richtig aus, Sie können es sofort zu ersetzen, mit dem gleichen Gesicht eingefangen Augenblicke vor.

Aber so innovativ wie dieser Dienste sind möglicherweise, Ich glaube nicht, dass sie RIM sparen, das hat seinen Marktanteil und Umsatz deutlich zu sehen rutschen in den letzten Jahren dank der Konkurrenz von Android und Apple.

Teilweise, weil das ist BlackBerry 10 ist wirklich spät zur Party. Es ist schon fünf Jahre her, brachte Apple das erste iPhone und revolutionierte den Smartphone-Markt. Es ist schon fast vier Jahre her, seit die ersten Android-Handys getroffen Regalen.

RIM sollte mit einem neu gestalteten BlackBerry-Software kommen drei oder vier Jahren haben, vor Android und iOS übernahm den Markt. Jetzt, bestenfalls, sein Gehen, um den dritten Platz mit Microsoft werden schnorren, dessen eigene Telefon-Software aktualisiert hat immer noch nicht auf mit der breiten Öffentlichkeit trotz Coming Out vor fast zwei Jahren gefangen.

BlackBerry 10 ist nicht nur zu spät, sondern auch zu wenig; Es ist kein Fortschritt groß genug, in der sich schnell bewegenden Smartphone-Markt. Apples iOS und Android zog zum Teil, weil sie enorme Verbesserungen auf, was vor ihnen waren, die erste Generation des Smartphone-Software von den Gleichen von Nokia, Palm und, ja, RIM.

BlackBerry 10 ist ein großer Fortschritt auf dem alten BlackBerry-Software, aber ist nicht revolutionär oder überzeugend genug, um die Verbraucher zu locken wieder auf BlackBerry von ihren iPhones oder Android-Geräte.

Nun bleibt RIM mit dem Versuch, die bestehende BlackBerry-Kunden zu halten. Mit einigen 77 Millionen aktive Nutzer weltweit BlackBerry, das ist eine beachtliche Kundenbasis. Doch RIM ist nicht so dass es leicht für sie dableiben.

Trotz einem gemeinsamen Namen, das BlackBerry 10 hat nichts mit früheren Versionen der BlackBerry-Software und wird nicht ausgeführt, ältere BlackBerry-Apps. Verbraucher, die in BlackBerry-Programme investiert haben, stehen vor der Aussicht auf Kauf der neue aus, wenn sie ein Upgrade auf einem BlackBerry 10 Telefon. Und Unternehmen, die eine Suite von BlackBerry-Anwendungen für ihre Mitarbeiter entwickelt haben, könnte schon bald finden die, dass sie überholt.

In jeder Situation, aktuellen Kunden sind fast sicher gehen zu fragen, ob es sich lohnt es zu BlackBerry wechseln 10. Wenn sie mit der Aussicht auf Veränderung zu einer ganz neuen Plattform ohnehin konfrontiert, sie wird fast sicher in Erwägung ziehen, statt zu einem der Marktführer: iOS oder Android.

Es ist erstaunlich für mich, dass RIM forsaking seine ältere BlackBerry-Kunden auf diese Weise, besonders, nachdem er, was mit Palm und Nokia passiert. Wie RIM, sowohl von den Unternehmen ersetzt ihre alternden Smartphone-Betriebssysteme mit neuen und verbesserten diejenigen, die Jahre zu spät und unvereinbar waren. Das Ergebnis: Ihre älteren Kunden im Stich gelassen. Palm endete in dem Mülleimer der Geschichte, und Nokia, in der vergangenen Woche angekündigt, es wurde die Entlassung von einem anderen 10,000 Arbeiter, ist in Gefahr, der Position auf die gleiche Weise.

RIM sieht zu folgen dem gleichen Pfad.

Kontakt Troy Wolverton auf 408-840-4285 oder twolverton@mercurynews.com. Folgen Sie ihm auf www.mercurynews.com / Troy Wolverton- oder Twitter.com / troywolv.

Artikel Quelle: http://www.mercurynews.com/troy-wolverton/ci_20857838/wolverton-new-blackberry-rim-software-could-be-sour-fruit-iphone-android

Stichworte: , , , ,

12 Juni 12 Dual Core Prozessoren auf Android Verschwendete, Intel behauptet


Aktuelle Versionen von Googles Android Betriebssystem für Smartphones machen traurigen Nutzung ihrer Dual-Core Prozessoren, nach einem Intel Executive.

Schlechte Umsetzung der Threading-Technologie, die vom Betriebssystem untergräbt alle Vorteile Dual-Core-Verarbeitung bringt zu einem System — und in einigen Fällen kann sogar ein Nachteil sein, um die Leistung, macht geltend, Mike Bell, General Manager von Intels Mobile-und Communications Group.

Glocke erzählt The Inquirer dass auch die neueste Version von Android, 4.0 (Ice Cream Sandwich) leidet unter Problemen mit Threading-Scheduling, die die Vorteile Dual-Core-ARM-Prozessoren bringen Android-Handys begrenzt. Intel nutzt eine konkurrierende Technologie, Atom, in seiner mobilen Prozessor.

Was mehr, er behauptet, dass Intel Single-Core-Prozessoren Tests laufen schneller als einige Dual-Core-Prozessoren gefunden. Für viele der Mobilteile auf dem Markt, es ist nicht klar, dass viele Nutzen durch Einschalten des Chips zweiten Kern gewonnen. Schlimmer noch:, “mit einem zweiten Kern ist eigentlich ein Nachteil, wegen der Art, einige der Leute haben ihre Thread-Scheduling implementiert,” Bell sagt.

Während Multicore-Prozessoren bieten Performance-Vorteile in Umgebungen ohne Einschränkungen Macht, Glocke gehalten, das ist nicht der Fall mit Smartphones, die haben Grenzen, sowohl auf den Stromverbrauch und thermische Toleranzen.

Glocke nicht legen alle Schuld für die schlechte Performance von Dual-Prozessoren auf Android vor der Haustür. Einige der Betriebssysteme threading-Scheduler Probleme könnten durch den Chip-Hersteller adressiert werden, er behauptet,, “sie haben einfach nicht die Mühe gemacht, es zu tun.” 

Betrachten Sie die Quelle

Man muss sich wundern, wie viel von Bell Denken wird von Intels Erfahrung in den mobilen Markt gefärbt. Keine Smartphones haben derzeit Intel-Prozessoren in ihnen. Das Unternehmen erster Ausblick auf die Herstellung einer mobilen Chip, Moorestown, gefloppt. Das neueste Produkt, Medfield, hatte mehr Glück. Es hat sich aufgereiht Motorola und Lenovo auf Smartphones mit den Chips machen noch in diesem Jahr.

LG das erste Intel-Telefon, die nie veröffentlicht GW990

Dennoch, es stimmt, dass Multicore-Verarbeitung als Marketing-Tool von Android Handset-Hersteller verwendet wurde. Zum Beispiel, sie begannen die Freigabe Handys mit Dual-Core-Prozessoren, noch bevor diese Android Chips unterstützen könnte. Und sie haben eilte zu bringen Quad-Core-Handys in den Markt.

Während Bell Bemerkungen über Dual-Core-Performance kann einen Spin-Marketing ihrer eigenen, die Fragen, die sie aufwerfen müssen weitere Exploration von einer Partei mit einer geringeren Anteil an dem Markt. Wenn Android nicht umgehen kann, die bestehenden Dual-Core-Chips in seine Handys, was ist der Sinn einer Verdoppelung der Kerne — andere als bedeutungslos zu machen und Marketing Ansprüche täuschen die Verbraucher, dass sie bekommen die Leistung, dass sie nicht.

Folgen Sie freiberuflicher Wissenschaftsjournalist John P. Mello Jr.. und Heute @ PCWorld auf Twitter.

Artikel Quelle: http://www.pcworld.com/article/257307/dual_core_processors_wasted_on_android_intel_claims.html

Stichworte: , , , , ,

10 Juni 12 Was kann man von Apples WWDC Veranstaltung erwarten


Die Spekulation hat austoben, wie jedes Mal die Cupertino, California-based Computing Riese bewegt sich einen Muskel. Aber einige der Vermutungen mehr Sinn machen als andere.

Hier ist ein Blick auf einige der am meisten glaubwürdige Berichte, mit unseren auf die Quoten von ihnen zu nehmen als auch nur vage wahr.

Software-Updates

Dieser ist nicht so sexy wie eine große Produkt-Enthüllung, Software aber ist das Brot-und Butter von der WWDC. Und es könnte einige hier sein Drama, noch.

Es wird Zeit für einen ersten Blick auf iOS 6, ein Update des mobilen Betriebssystems, das iPhone läuft, iPads und andere Apple-Web-fähigen mobilen Geräten.

Die Entwickler Anwesenden wird ohne Zweifel auf jedes Detail hängen. Aber die meisten High-Profile-Wechsel wird erwartet, dass Apples Ankündigung, dass es ersetzt Google Maps mit eigenem App-Mapping als Standarddrucker des Systems sein.

Apple und Google haben offensichtlich off im mobilen Bereich quadriert, mit mehr Smartphones jetzt läuft Googles Android-System, obwohl das iPhone bleibt das beliebteste Handy.

Verdrängen Googles populäre Karten auf seinen Millionen von mobilen Geräten wäre ein schwerer Schlag in die Rivalen sein’ laufenden Schlagabtausch.

Mit Blick auf den Sprung auf Apple erhalten, Google kündigte neue Features von Google Maps am Mittwoch, darunter mehr 3-D-Bilder und die Möglichkeit, das Produkt zu verwenden, auch wenn Sie offline sind.

Interessant, Google angekündigt, das Update nur für Leute mit eigenem Handy-Betriebssystem Android.

Entwickler können auch bekommen einen genaueren Blick auf OS X Mountain Lion, das Mac-Betriebssystem für die Freigabe geplant in diesem Sommer.

Odds: Setzen Sie den Bauernhof.

Zuletzt aktualisiert Macs

Von den Spekulationen nonsoftware, Dieser fühlt sich an wie der wahrscheinlichsten — und könnte ziemlich bedeutende.

Zum einen, Es ist schon ein Jahr oder länger seit bedeutenden Desktop und Apple-Laptop-Modelle wurden aktualisiert. Der iMac bekam Mai aktualisiert 2011, des MacBook Pro der letzten Überholung war im Februar 2011 MacBook Air und das neueste Modell rollte im Juli des vergangenen Jahres.

Artikel Quelle: http://articles.cnn.com/2012-06-08/tech/tech_innovation_apple-event-wwdc_1_macbook-air-google-s-android-macbook-pro?_s=PM:TECH

Stichworte: , , , ,

09 Juni 12 Entwickler bevorzugen immer noch Apples iOS Über Android


Anwendungsentwickler bevorzugen immer noch von Apple, mit 69 Prozent aller neuen App Entwicklungsprojekte begonnen während des ersten Quartals 2012 bestimmt für die iOS Cupertino Handy-Betriebssystem, nach neue Daten von Mobile Analytics Firma Flurry.

Im Vergleich, just 31 Prozent der Apps-Projekt stanurduring den gleichen Zeitraum wurden bei Googles Android-Plattform gezielt. Während Apple hat die Mehrheit der Entwickler-Support, Interesse an Android wächst. Zurück im dritten Quartal 201nurust 25 Prozent der App-Entwicklung Projekte wurden für Android bestimmt, während 75 Prozent wurden für iOS gebaut.

Apfel hat derzeit rund 615,000 Anwendungen in seinen App Store, während Google hat etwas mehr als 450,000 Google in Spielen.

Apples iOS ist wahrscheinlich attraktiver für die Entwickler-Community durch Apples Dominanz im Tablet-Markt, Flurry sagte. Mit iOS, Entwickler haben eine Anwendung nur einmal bauen, und es kann auf dem iPhone und iPad laufen, Damit erhalten Entwickler die meisten Consumer-Reichweite für ihre Bemühungen.

“Nicht nur, dass Apple-bieten eine große, homogene Basis für die Smartphone-Software zu bauen, sondern auch, wenn die Entwickler beim Erstellen für Smartphones, ihre Apps auf dem iPad Tabletten Apples laufen auch,” Flurry schrieb in einem Blog-Post. “Das ist wie immer zwei Plattformen für den Preis von einem.”

Im Vergleich, die Android-Plattform stellt eine grosse entwicklungspolitische Herausforderungen.

“Androide Zersplitterung scheint zuzunehmen, treiben die Komplexität und Kosten für Entwickler,” Flurry sagte. “Weiter, Diese Fragmentierung ist in erster Linie nur in Smartphones konzentriert, da es keine ernsthaften Anwärter Android-Tablet zum iPad.”

Im Sinne des Verbraucherschutzes Tablette Nutzung, das iPad fuhr 88 Prozent des gesamten weltweiten Benutzer-Sessions in den ersten fünf Monaten des Jahres, nach Flurry. Die Galaxy Tab und Amazon Kindle Feuer halten “sehr weit entfernt” zweite und dritte Plätze, Fahren 9 und 3 Prozent der Benutzer-Sessions, beziehungsweise.

Gesamt-, Android treibt auch weniger Einnahmen für Entwickler, nach Flurry. Nach einem Vergleich der erwirtschafteten Erträge von Top-Apps auf iOS und Android, Flurry ergab, dass iOS viermal mehr Umsatz pro aktivem Benutzer als Android generiert. Dies bedeutet, dass für jeden $1 ein Entwickler verdient auf iOS, sie machen etwa $0.24 auf Android.

“Kurzum, Android liefert weniger Gewinn und mehr Schmerzen als iOS,” Flurry sagte.

Früher in diesem Jahr, Game-Entwickler Mika Mobil Schlagzeilen machte nach der Ankündigung ist es nicht mehr unterstützt Android über Fragmentierung Herausforderungen.

Weitere von Angela, folgen ihr auf Twitter @ Amoscaritolo.

Für die Top-Storys in Tech-, folgen Sie uns auf Twitter unter @ PCMag.

Artikel Quelle: http://www.pcmag.com/article2/0,2817,2405533,00.asp

Stichworte: , , , ,

04 Juni 12 Nokia: Android-Handys haben große Patentfragen


“Beide Unternehmen haben ihre eigenen Rechte an geistigem Eigentum Portfolios und Strategien und arbeiten unabhängig voneinander.”

Er sagte auch, dass einige Android-Geräte hatten “signifikant (geistiges Eigentum) Verletzung Fragen” im Zusammenhang mit Nokia-Patente.

Google, in einer förmlichen Klage beim Europäische Kommission, sagte Microsoft und Nokia hatte transferiert 1,200 Patente auf MOSAID, eine sogenannte “Patent-Troll” das macht Geld, indem sie rechtliche Schritte wegen Patentverletzungen.

Nokia und Microsoft auf Smartphones, die mit Googles Android-Geräten konkurrieren kooperieren. Der finnische Handy-Hersteller aus dem eigenen Symbian-Software für Microsoft Windows im Februar verschoben 2011.

Googles Vorwürfe beleuchten aktuelle Verdrängungswettbewerb im Handy-Geschäft, wo Unternehmen, darunter Nokia, kämpfen für die Rechte an geistigem Eigentum über Wireless-Technologien behaupten.

Nokias Patente geworden sind wertvolle und stabile Vermögenswerte für das Unternehmen, besonders in einer Zeit, fallende Umsätze und ein Mobilteil Verlust von Marktanteilen seine Zukunft bedrohen.

Nokia hat bereits Android-Gerät HTC verklagt und Entscheidungsträger ViewSonic wegen Verletzung seiner Patente und wird voraussichtlich nach dem anderen gehen.

Nokia bereits verdient 500 1.000.000 € ($618.22 Million) ein Jahr von seiner Lizenzgebühren für Patente in wichtigen Bereichen des Mobilfunks und einiger Analysten gesagt haben, eine bestimmte Anwendung seiner Patentrechte konnte seine Erträge um Hunderte Millionen Euro mehr pro Jahr steigern.

Microsoft sagte vorhin, dass die Google-Beschwerde über kartellrechtliche im Smartphone-Industrie war ein “verzweifelte Taktik” von einer Firma, die mehr als kontrolliert 95 Prozent der mobilen Suche und Werbung.

Artikel Quelle: http://articles.timesofindia.indiatimes.com/2012-06-01/telecom/31957815_1_nokia-and-microsoft-nokia-spokesman-mark-durrant-google-s-android

Stichworte: , , , ,

02 Juni 12 Android abtritt Boden zu iOS in US-Smartphone-Markt


Von AppleInsider Mitarbeiter

Veröffentlicht: 09:13 PM EST (06:13 PM PST)

Die neueste Studie von comScore zeigt, dass die US-. Marktanteil von Googles Android mobilen Betriebssystem getaucht, während etwas mehr als April Apples iOS-driven iPhone setzte sich der langsame Aufwärtstrend.

Daten von Marktforschungsunternehmen der MobiLens Service zeigte Apple-die Aufrechterhaltung einer gleichmäßigen Tempo nach vorne über den Monat April inmitten einer wachsenden US-. Smartphone-Markt, während Android zeigte einen leichten Abfall der Aktie im gleichen Zeitraum.

Die Umfrage 30,000 Mobilfunkkunden und festgestellt, dass in den drei Monaten bis Ende April, Android blieb die oben U.S. Plattform und schaffte es, zu gewinnen 2.2 Punkte, die Frist endet mit einem 50.8 Prozent Marktanteil. Während Googles OS sah einen Gesamtgewinn über den Zeitraum, die Plattform sah einen Monat zu Monat Rückgang, wie es mit einem stand 51 Prozent-Anteil an der Ende März nach dem Aufstehen 3.7 Prozent, ein relativ steiler Beule in Anbetracht der gesättigten Markt.

Nummer zwei Apple beendete den Drei-Monats-Zeitraum bis 1.9 Prozent mit einem 31.4 Prozent-Anteil des U.S. Markt. Das iPhone stieg ein bescheidenes 0.7 Punkten im April und war einer der beiden Top-Five-mobile Plattformen zu gewinnen Marktanteil. Nokias Windows Phone half die junge Plattform fristen 0.1 Punkte des Fortschritts, während RIM und Symbian weiter purzeln zu verlieren 0.7 Prozent und 0.1 Prozent, beziehungsweise.

comScore
Quelle: comScore

Über 107 Millionen Menschen im Besitz Smartphones auf Ende April repräsentiert ein 6 Punkt Anstieg seit Januar. Auch im Laufe der drei Monate bis im April wurde App, die eine Nutzung genossen heruntergeladen 1.6 Prozent steigen, während mobile Browser Einsatz sah einen 0.5 Punkt Bump. Texting erlitt ein 0.5 Prozent Rückgang, aber eine überwältigende 74.1 Prozent der Smartphone-Besitzer noch den Service nutzen.

Artikel Quelle: http://www.appleinsider.com/articles/12/06/01/android_cedes_ground_to_ios_in_us_smartphone_market.html

Stichworte: , , ,

30 Mai 12 Android löscht gerichtliche Überprüfung der Patentansprüche


Android nicht gegen Oracle-Patente, Gericht entscheidet, in ein schwerer Schlag für Oracle. Android Entscheidung bedeutet, Oracle werden nicht erfasst, Milliarden von Dollar an Lizenzgebühren von Google.

Durch

Dan Levine, Reuters /
Mai 29, 2012

In dieser Datei Foto zu Beginn dieses Monats, Teilnehmer der Google IO Developers Conference in San Francisco unterhalten. Am Mittwoch,, eine in San Francisco Federal Court entschieden, dass Googles Android Betriebssystem für Smartphones nicht gegen Oracle-Patente.

Marcio Jose Sanchez / AP / File



Vergrößern

0 StumbleUpon
E-mail

SAN FRANCISCO

Google Inc Android-Plattform ist nicht Oracle Corp-Patente verletzte, eine kalifornische Jury entschieden, Putting eine unbestimmte Halt auf Oracle auf der Suche nach Schäden in einem Kampf zwischen den beiden Silicon Valley über Riesen-Smartphone-Technologie.

Weiter zum nächsten Absatz

‘;

} else if (google_ads.length 1) {

= ad_unit ”;
}
}

document.getElementById(“ad_unit”).innerHTML = ad_unit;
google_adnum = google_ads.length;
zurückkehren;
}

war google_adnum = 0;
google_ad_client = “pub-6743622525202572″;
google_ad_output = ‘js ';
google_max_num_ads = '1′;
google_feedback = “auf”;
google_ad_type = “Text”;
google_adtest = “ab”;
google_image_size = '230×105′;
google_skip = ’0′;

// –

In einem Fall, ob Computer-Sprache, die Programme und Betriebssysteme verbindet urheberrechtlich geschützt werden können, untersucht, Oracle behauptet Googles Android trampelt auf ihre geistigen Eigentumsrechte an der Programmiersprache Java.

Google argumentiert, es verstoße nicht gegen Patente von Oracle und die Oracle kann nicht urheberrechtlich bestimmte Teile des Java, ein “Open-Source” oder öffentlich zugängliche Software-Sprache.

VERBINDUNG: 20 Android wesentliche Tipps und Tricks

Neben der Suche für Google über Patente, die Jury Foreman erzählte Reportern, dass die endgültige Abstimmung über einen Schlüssel copyright Problem früher in dem Fall hatte Google stark begünstigt.

David Sonnenschein, ein New Yorker Anwalt, der geistiges Eigentum Hedge-Fonds berät, sagte das Ergebnis der Google-Studie war demütigend für Oracle, was hatte es gewonnen, konnten gewonnen haben schöne Auszahlungen angesichts des wachsenden Markt für Android-Geräte.

“Es ist ein schwerer Schlag,” Sonnenschein sagte.

Für Oracle und seine aggressive CEO Larry Ellison, der Prozess gegen Google über Java war die erste von mehreren geplanten in diesem Jahr gegen große Wettbewerber. Eine weitere Studie soll nächste Woche beginnen zwischen Oracle und Hewlett-Packard Co über den Itanium-Mikroprozessor.

Das Urteil wurde am Mittwoch in San Francisco ein Bundesgericht zugestellt.

Oracle-Sprecherin Deborah Hellinger sagte, das Unternehmen werde weiterhin verteidigen und Java einzigartige Funktionalität.

“Oracle präsentiert überwältigende Beweise vor Gericht, dass Google wusste, es würde Fragment und Schäden Java,” sagte sie.

Rechtsanwälte für Oracle schaute nach der Urteilsverkündung düster, während Google Anwälte lächelte und schüttelte Hände. Google General Counsel Kent Walker sagte, das Unternehmen war es wichtig, eine Nachricht, indem sie den Fall vor Gericht zu senden.

“Wir wollten nicht, einen Rückzieher zu machen, wenn wir spürten, die Fakten waren auf unserer Seite,” Walker sagte in einem Interview mit Reuters.

Obwohl die Jury befand, dass Oracle hatte zuvor Verstöße gegen das Urheberrecht für Teile von Java bewährt, es könnte nicht einstimmig darüber, ob Google könnte ziemlich einig, dass Material verwenden.

Ohne Befund gegen Google auf dem Fair Use Frage, Oracle kann nicht wiederhergestellt werden Schäden an der Großteil ihrer urheberrechtlichen Ansprüche. Und U.S. Bezirksrichter William Alsup hat noch nicht über mehrere rechtliche Probleme entschied das könnte bestimmen, wie eine mögliche Wiederaufnahme des Verfahrens über das Urheberrecht würde sich entfalten, wenn überhaupt.

VERBINDUNG: 20 Android wesentliche Tipps und Tricks


Nächste

Artikel Quelle: http://www.csmonitor.com/Innovation/Latest-News-Wires/2012/0529/Android-clears-court-review-of-patent-claims

Stichworte: , , , , ,

29 Mai 12 GameStop startet Verkauf von Android-Tabletten


Einzelhändler für Videospiele GameStop hat begonnen Verkauf von Tabletten durch Googles Android-Betriebssystem betrieben.

Die Tabletten sind ab sofort bei 1,600 von ihren Läden. Jedes Gerät wird mit Inhalten wie kostenlosen Spielen vorinstalliert, die Kongregate Arcade-App und eine digitale Kopie Game Informer Magazin.

Der Einzelhändler wird von Tabletten aus einer Vielzahl von Herstellern verkaufen, darunter Asus, Acer, Toshiba und Samsung. GameStop verkauft auch renoviert Modelle von Apples iPad.

Der Schritt ist Teil umfassenderer Bemühungen von GameStop, über den Verkauf von traditionellem Videospiel-Geräte und Spiele erweitern. Früher in diesem Jahr, Der Handelskonzern beginnt mit dem Verkauf gebrauchte Apple Produkte, einschließlich des iPad, iPhone und iPod Touch.

Artikel Quelle: http://content.usatoday.com/communities/gamehunters/post/2012/05/gamestop-starts-selling-android-tablets/1

Stichworte: , ,