msgbartop
Alles über Google Chrome & Google Chrome
msgbarbottom

29 Dezember 12 Control YouTube, Pandora, Grooveshark, & Netflix In Chrome With Flutter’s


If you haven’t heard about Flutter, then you probably missed our überprüfen a few months back. Flutter is a small, uncomplicated program that allows a computer’s webcam to read your gestures and control some media players like iTunes, Windows Media Player, VLC, and QuickTime.

Three simple gestures help you to move from one spot on the playlist to another, and even pause the player. Flutter supports simple gestures, and while it doesn’t have the wizardry of a Kinect yet, it can be surprisingly effective for controlling your songs and movies from a distance.

With the launch of a new version, Flutter extends its support for Chrome, PowerPoint, and Keynote. The Flutter Chrome extension now allows you to use hand gestures on YouTube, Pandora, Grooveshark, and Netflix.  The Flutter blog says:

This new version is (in some sense) going back to our roots. The installation process is very simple: the new Flutter app automatically opens the Flutter extension URL at the end of the tutorial. Simply clicking “Add to Chrome” allows you to enjoy songs, movies and more using gesture control within your browser.

A few little touches add to the user friendliness of the app. You can toggle it on and off from the icon in the System Tray. You can set a ‘Preferred’ app by right-clicking the same icon and choosing among the applications that Flutter supports. The choice basically gives you control over a preferred app even as you work on another.

The new improved version of Flutter is a welcome announcement for the New Year.

Quelle: Flutter Blog

Artikel Quelle: http://www.makeuseof.com/tag/control-youtube-pandora-grooveshark-netflix-in-chrome-with-flutters-hand-gestures-updates/

Stichworte: , , , ,

29 Mai 12 Chrome schlägt Internet Explorer Web-Browser im globalen Wettlauf


Wir werden einfach vorbei mit nur einer kleineren Anerkennung der scheinbaren Verzweiflung, wie Sie einen Weg finden, ziehen Sie einen Sieg hier zu suchen. Obwohl, um ehrlich zu sein, Ich kann nicht sehen, warum es darauf ankommt. Die Tage der Dominanz in den Browsern IE ist weg und weg für immer. Niemand wird jemals Zahl sein 1 der Weg war IE.

Aber, Werfen wir einen Blick auf den Punkt würde ich wegnehmen, Ich wurde ein auf über IE Bund die Nummer eins.

So, Entwicklungsländer sind immer noch mit XP. Ja. Sie sind auch Menschen und man sollte, dass US-zentrierte Sicht zu überprüfen, weil jeder, Ihre Helden sogar Microsoft, sind vorbei Engstirnigkeit.

Microsoft will Menschen ermutigen, XP, indem Sie den Browser und Office-Suite zu verlassen hinter sich lassen. Alle anderen Browser-Hersteller weiterhin zu unterstützen XP. Die Web-Erfahrung wird nicht mehr Browser-gebunden. (Obwohl, es gab einen Todesfall in der Familie eines Freundes der vergangenen Woche. Ich besuchte die Leichenhalle Nachruf Seite und Video-Tributes waren nur Windows Media Player. Der Seufzer.)

Ich argumentierte, zurück in 2009 dass Job 1 für Windows 7 war es, Windows-Anwender ab der XP erhalten, aber, Microsoft preislich Win7 und richten Sie den Prozess der Aktualisierung von XP entmutigen. Ich denke, sie tun dies, weil ihre OEM-Partner lieber Microsoft schob die Zeile “Zeit für einen neuen Computer.” Hier ist das Ergebnis, drei Jahre später und die immer noch hohe Nutzung der 11 Jahre alte XP ist frustrierend Microsofts IE Ziele im Hinblick auf.

So, Ich komme zurück zu dem Punkt, Microsoft hat das Upgrade von XP auf Win8 machen sehr einfach und mit minimalen Kosten, oder aber sie wird auch weiterhin eine große Anzahl von Benutzern ihre Zurückhaltung auf alten OS-Versionen finden Sie unter, und das ist nicht im strategischen Interesse von Microsoft.

Artikel Quelle: http://www.zdnet.com/blog/networking/chrome-beats-internet-explorer-in-global-web-browser-race/2416

Stichworte: , , , , ,

29 Mai 12 Chrome schlägt Internet Explorer Web-Browser im globalen Wettlauf


Wir werden einfach vorbei mit nur einer kleineren Anerkennung der scheinbaren Verzweiflung, wie Sie einen Weg finden, ziehen Sie einen Sieg hier zu suchen. Obwohl, um ehrlich zu sein, Ich kann nicht sehen, warum es darauf ankommt. Die Tage der Dominanz in den Browsern IE ist weg und weg für immer. Niemand wird jemals Zahl sein 1 der Weg war IE.

Aber, Werfen wir einen Blick auf den Punkt würde ich wegnehmen, Ich wurde ein auf über IE Bund die Nummer eins.

So, Entwicklungsländer sind immer noch mit XP. Ja. Sie sind auch Menschen und man sollte, dass US-zentrierte Sicht zu überprüfen, weil jeder, Ihre Helden sogar Microsoft, sind vorbei Engstirnigkeit.

Microsoft will Menschen ermutigen, XP, indem Sie den Browser und Office-Suite zu verlassen hinter sich lassen. Alle anderen Browser-Hersteller weiterhin zu unterstützen XP. Die Web-Erfahrung wird nicht mehr Browser-gebunden. (Obwohl, es gab einen Todesfall in der Familie eines Freundes der vergangenen Woche. Ich besuchte die Leichenhalle Nachruf Seite und Video-Tributes waren nur Windows Media Player. Der Seufzer.)

Ich argumentierte, zurück in 2009 dass Job 1 für Windows 7 war es, Windows-Anwender ab der XP erhalten, aber, Microsoft preislich Win7 und richten Sie den Prozess der Aktualisierung von XP entmutigen. Ich denke, sie tun dies, weil ihre OEM-Partner lieber Microsoft schob die Zeile “Zeit für einen neuen Computer.” Hier ist das Ergebnis, drei Jahre später und die immer noch hohe Nutzung der 11 Jahre alte XP ist frustrierend Microsofts IE Ziele im Hinblick auf.

So, Ich komme zurück zu dem Punkt, Microsoft hat das Upgrade von XP auf Win8 machen sehr einfach und mit minimalen Kosten, oder aber sie wird auch weiterhin eine große Anzahl von Benutzern ihre Zurückhaltung auf alten OS-Versionen finden Sie unter, und das ist nicht im strategischen Interesse von Microsoft.

Artikel Quelle: http://www.zdnet.com/blog/networking/chrome-beats-internet-explorer-in-global-web-browser-race/2416

Stichworte: , , , , ,

28 Mai 12 Chrome schlägt Internet in der globalen Web-Browser Rasse entdecken


Wir werden einfach vorbei mit nur einer kleineren Anerkennung der scheinbaren Verzweiflung, wie Sie einen Weg finden, ziehen Sie einen Sieg hier zu suchen. Obwohl, um ehrlich zu sein, Ich kann nicht sehen, warum es darauf ankommt. Die Tage der Dominanz in den Browsern IE ist weg und weg für immer. Niemand wird jemals Zahl sein 1 der Weg war IE.

Aber, Werfen wir einen Blick auf den Punkt würde ich wegnehmen, Ich wurde ein auf über IE Bund die Nummer eins.

So, Entwicklungsländer sind immer noch mit XP. Ja. Sie sind auch Menschen und man sollte, dass US-zentrierte Sicht zu überprüfen, weil jeder, Ihre Helden sogar Microsoft, sind vorbei Engstirnigkeit.

Microsoft will Menschen ermutigen, XP, indem Sie den Browser und Office-Suite zu verlassen hinter sich lassen. Alle anderen Browser-Hersteller weiterhin zu unterstützen XP. Die Web-Erfahrung wird nicht mehr Browser-gebunden. (Obwohl, es gab einen Todesfall in der Familie eines Freundes der vergangenen Woche. Ich besuchte die Leichenhalle Nachruf Seite und Video-Tributes waren nur Windows Media Player. Der Seufzer.)

Ich argumentierte, zurück in 2009 dass Job 1 für Windows 7 war es, Windows-Anwender ab der XP erhalten, aber, Microsoft preislich Win7 und richten Sie den Prozess der Aktualisierung von XP entmutigen. Ich denke, sie tun dies, weil ihre OEM-Partner lieber Microsoft schob die Zeile “Zeit für einen neuen Computer.” Hier ist das Ergebnis, drei Jahre später und die immer noch hohe Nutzung der 11 Jahre alte XP ist frustrierend Microsofts IE Ziele im Hinblick auf.

So, Ich komme zurück zu dem Punkt, Microsoft hat das Upgrade von XP auf Win8 machen sehr einfach und mit minimalen Kosten, oder aber sie wird auch weiterhin eine große Anzahl von Benutzern ihre Zurückhaltung auf alten OS-Versionen finden Sie unter, und das ist nicht im strategischen Interesse von Microsoft.

Artikel Quelle: http://www.zdnet.com/blog/networking/chrome-beats-internet-explore-in-global-web-browser-race/2416

Stichworte: , , , , ,

28 Mai 12 Chrome schlägt Internet in der globalen Web-Browser Rasse entdecken


Wir werden einfach vorbei mit nur einer kleineren Anerkennung der scheinbaren Verzweiflung, wie Sie einen Weg finden, ziehen Sie einen Sieg hier zu suchen. Obwohl, um ehrlich zu sein, Ich kann nicht sehen, warum es darauf ankommt. Die Tage der Dominanz in den Browsern IE ist weg und weg für immer. Niemand wird jemals Zahl sein 1 der Weg war IE.

Aber, Werfen wir einen Blick auf den Punkt würde ich wegnehmen, Ich wurde ein auf über IE Bund die Nummer eins.

So, Entwicklungsländer sind immer noch mit XP. Ja. Sie sind auch Menschen und man sollte, dass US-zentrierte Sicht zu überprüfen, weil jeder, Ihre Helden sogar Microsoft, sind vorbei Engstirnigkeit.

Microsoft will Menschen ermutigen, XP, indem Sie den Browser und Office-Suite zu verlassen hinter sich lassen. Alle anderen Browser-Hersteller weiterhin zu unterstützen XP. Die Web-Erfahrung wird nicht mehr Browser-gebunden. (Obwohl, es gab einen Todesfall in der Familie eines Freundes der vergangenen Woche. Ich besuchte die Leichenhalle Nachruf Seite und Video-Tributes waren nur Windows Media Player. Der Seufzer.)

Ich argumentierte, zurück in 2009 dass Job 1 für Windows 7 war es, Windows-Anwender ab der XP erhalten, aber, Microsoft preislich Win7 und richten Sie den Prozess der Aktualisierung von XP entmutigen. Ich denke, sie tun dies, weil ihre OEM-Partner lieber Microsoft schob die Zeile “Zeit für einen neuen Computer.” Hier ist das Ergebnis, drei Jahre später und die immer noch hohe Nutzung der 11 Jahre alte XP ist frustrierend Microsofts IE Ziele im Hinblick auf.

So, Ich komme zurück zu dem Punkt, Microsoft hat das Upgrade von XP auf Win8 machen sehr einfach und mit minimalen Kosten, oder aber sie wird auch weiterhin eine große Anzahl von Benutzern ihre Zurückhaltung auf alten OS-Versionen finden Sie unter, und das ist nicht im strategischen Interesse von Microsoft.

Artikel Quelle: http://www.zdnet.com/blog/networking/chrome-beats-internet-explore-in-global-web-browser-race/2416

Stichworte: , , , , ,

16 Mai 12 Google Chrome 19 Debuts, Mit 20 Bug-Patches


Google Drive: 10 Alternatives To See
(klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht und für Slideshow)
Google Dienstag veröffentlichten Version 19 seines Browser Chrome, welche enthält Korrekturen für 20 Sicherheitslücken, sowie eine neue Funktion für den Austausch von offenen Tabs auf unterschiedlichen Geräten. Doch Google sagte die Funktion wird nicht allgemein verfügbar sein für ein paar Wochen.

Die neue Version von Chrome steht für Windows-, Mac, Linux, und Chrome Frame. Alle aktuellen Chrome-Installationen sollten auf die neueste Version über den nächsten Tagen automatisch aktualisieren.

Google einen neuen, stabile Version von Chrome etwa alle sechs bis acht Wochen.

Mit der Veröffentlichung von Chrome 19, Google auch verteilt $7,500 als Teil seiner Bug Bounty Programm. Keiner der gepatchten Bugs waren “kritisch,” Bedeutung–die pro Common Vulnerability Scoring System (CVSS)–dass Angreifer potenziell genutzt haben sie aus der Ferne beliebigen Code ausführen. Jedoch, Acht der Sicherheitslücken in der neuen Version von Chrome gepatcht sind von “hoch” severity, Platz sieben sind die “Medium,” und fünf sind der “niedriSchwere severity.

[ Lesen Es ist Browser-Version Madness! ]

Sechs der Fehler wurden von Google oder dem breiteren Chrom entdeckt (Google Chrome) Gemeinde. Ein low-risk, Windows-only- “Bad Suchpfad für Windows Media Player-Plug-in” Fehler wurde an Microsoft gutgeschrieben und Microsoft Vulnerability Research.

Ausführliche Informationen über alle Bugs ist noch nicht freigegeben werden; Google wartet in der Regel, um detaillierte Informationen zu veröffentlichen, bis die Mehrheit der Chrome-Nutzer-bezogenen Patches erhalten haben. Aber viele der gepatchten Bugs beziehen sich auf Speicher-Fehler in C / C . Es ist kein Zufall, Google sagte, dass ein Werkzeug homegrown, AddressSanitizer, hatte von den Forschern benutzt worden, um viele der gepatchten Schwachstellen erkennen.

Ungewöhnlich, Google auch eine zusätzliche verteilt $9,000 in Belohnungen zu Aki Helin bei der Universität Oulu Secure Programming-Gruppe in Finnland, sowie Sławomir Blazek, Shamal Silva, miaubiz, Arthur Gerkis, und Christian Holler “für die Zusammenarbeit mit uns während des Entwicklungszyklus und die Verhinderung von Sicherheit Regressionen je Erreichen des stabilen Kanal.” Alle Zimmer verfügen über prominent in den Google- Sicherheits-Hall of Fame, listet die Forscher, die dazu beigetragen haben, “machen Chromium sicherer.”

Google Software-Ingenieur und “tab-Gerangel Server jockey” Raz Mathias erklärte, wie Chrome Die neue Registerkarte Synchronisierung funktioniert. “Wenn Sie in Chrome zu unterzeichnen, Ihre geöffneten Tabs sind in allen Ihren Geräten synchronisieren, damit Sie schnell und greifen Sie von der ‘Andere Geräte’ Menü auf der neuen Registerkarte,” sagte er in einem Blog-Post. “Wenn Sie haben Chrome Beta für Android, Sie können das gleiche Rezept Register rechts auf Ihrem Handy öffnen, wenn man den Bereich um den Speicher für mehr Zutaten. Die Schaltflächen Zurück und Vorwärts funktioniert sogar, so können Sie abholen Browsen genau da, wo Sie aufgehört haben.”

Chrome ist nicht der einzige Browser bietet jetzt Registerkarte Synchronisation. Vor allem, Mozilla hinzugefügt Registerkarte Synchronisation für Firefox 4, die es veröffentlicht in 2010.

An diesem interaktiven Enterprise Mobility Virtual Event, Experten und Lösungsanbieter wird einen detaillierten Einblick in, wie man etwas Ordnung in der mobilen Industrie Innovationen bieten Chaos bringen. Wenn Sie sich registrieren, Sie erhalten Zugang zu Webcast-Präsentationen und virtuelle Messestände mit freien Ressourcen gepackt leben. Es kommt vor Mai 17.

Artikel Quelle: http://www.informationweek.com/news/security/vulnerabilities/240000485

Stichworte: , , , , ,